Der Köbes

Ein rheinisches Original

Fakten statt Folklore: Das erste authentische Köbes-Porträt!
Der Köbes würde am liebsten ausschließlich Kölsch oder Alt ausschenken, ist wenig zuvorkommend, dafür umso schlagfertiger. Aber woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Köbes“? Warum trifft man ihn nur in rheinischen Brauhäusern an? Wie ist es heute um den „Jesöffschlepper“ bestellt? In seiner umfassenden und äußerst unterhaltsamen Kulturgeschichte des Köbes findet Jens Prüss pointierte und historisch-informative Antworten auf diese und viele weitere Fragen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7700-1574-0
Verlag Droste Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/1,7 cm
Gewicht 203 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Köbes

Der Köbes

von Jens Prüss
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Skal!

Skal!

Buch (Kunststoff-Einband)
4,95
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.