New York, New York

Erzählungen

Maeve Brennan

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Maeve Brennan ist berühmt für ihren scharfen Blick, und was sie sieht, Trauriges und Komisches, Alltägliches und Bizarres, fügt sich zu staunenswerten, unvergesslichen Geschichten. Von 1954 bis 1981 schrieb sie Kolumnen für den New Yorker über ihr New York – über das Leben in den kleinen Restaurants, in den billigen Hotels, in den Parks und auf den belebten Straßen rund um den Times Square und im Greenwich Village. Maeve Brennan fängt wie mit einem Schmetterlingsnetz Eindrücke und Beobachtungen ein. Ihre unstillbare Neugier gilt einer Stadt im steten Wandel und den Menschen, die dort zu Besuch oder zu Hause sind.

Eine zeitlose Hommage an die »beschwerlichste, rücksichtsloseste, ehrgeizigste, konfuseste, komischste, traurigste, kälteste und menschlichste aller Städte«.

»Immer ist sie dran am Puls der Stadt, lauschend, als könne sie hören, was niemand sonst hört, als sei sie für diese Stunde, diese fünf Minuten, die Stimme der Stadt.«

Maeve Brennan, 1917 in Dublin geboren, war Schriftstellerin und Journalistin. 1934 zog sie mit ihrer Familie nach New York. Von 1949 bis Anfang der 1970er Jahre arbeitete sie für den New Yorker und heiratete dessen Chefredakteur St. Clair McKelway. Maeve Brennan starb 1993 in New York..
Hans-Christian Oeser, 1950 in Wiesbaden geboren, arbeitet als Übersetzer, Herausgeber und Autor in Berlin und Dublin. Er hat u. a. Werke von Mark Twain, Ian McEwan und F. Scott Fitzgerald ins Deutsche übertragen. 2010 wurde er mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20734-9
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/2,5 cm
Gewicht 300 g
Originaltitel The Long-Winded Lady. Notes from The New Yorker
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Hans-Christian Oeser

Buchhändler-Empfehlungen

New York: Herzlich, tragisch, skurril, normal ... menschlich.

Miriam Darscheid, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Maeve Brennans Erzählungen sind wunderbar geschrieben und entführen einen in das (eigentlich) normale Alltagsleben New Yorks. Abseits von Filminterpretationen, werden banale bis skurrile Situationen mit einer Witzigkeit und Klugheit beschrieben, die einen schon auf die nächste Erzählung neugierig machen. Die manchmal nur zwei Seiten langen Geschichten sind perfekt für zwischendurch oder aber auch zum "Auf-Einmal-Verschlingen" geeignet. Lassen Sie sich begeistern!

I wanna wake up in a City.....

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die einzigartigen, scharfzüngigen, genau beobachteten Kolumnen der großartigen Maeve Brennan aus ihrer Zeit beim "New Yorker". Eine Liebeserklärung an eine wunderbare Stadt und ihre Bewohner. Toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

süchtigmachend
von einer Kundin/einem Kunden aus Langnau i.E. am 11.12.2012
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Maeve Brennan schrieb bunte, herrliche, grossartige Kolumnen; spätestens ab der dritten bin ich ihr hoffnugslos verfallen.


  • Artikelbild-0