Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rockstar. Sex mit bösen Jungs

Erotikgeschichte - Sexgeschichte

(1)
Susie trifft ihren Lieblingssänger auf einem Festival. Er lädt sie in seinen Trailer ein, und sie verliert jede Hemmung ...
Genießen Sie eine heiße Erotikgeschichte, die Lust macht auf mehr!
"Vicky Carlton schreibt gediegene Erotik" --- Johannes zum Winkel auf "xtme:adult"
Hinweis: Diese Sexgeschichte ist auch in BAD BOYS und im Sammelband VERHEISSUNGEN enthalten.
Umfang: rund 15 Taschenbuchseiten
Portrait
Vicky Carlton mag Männer, Sex und die sinnlichen Seiten des Lebens. Und sie liebt es, darüber zu schreiben. Das Ergebnis: fantasievolle Geschichten voller Erotik und Leidenschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 15 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739329406
Verlag Via tolino media
Dateigröße 230 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Rockstar. Sex mit bösen Jungs

Rockstar. Sex mit bösen Jungs

von Vicky Carlton
(1)
eBook
0,99
+
=
Küsse niemals einen Rockstar

Küsse niemals einen Rockstar

von Natascha Kribbeler
eBook
3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Der Titel passt zu 100%
von Lesefieber aus der Baar am 11.12.2015

Ich kenne die Autorin nicht, aber sie scheint ausschließlich auf erotische Literatur spezialisiert zu sein. Sie kommt in der Geschichte dann auch recht schnell auf den Punkt, das muss man ihr wirklich lassen. Ihre Formulierungen sind nicht sonderlich ausgefeilt, aber auch nicht schlecht. Alles in allem gut lesbar und... Ich kenne die Autorin nicht, aber sie scheint ausschließlich auf erotische Literatur spezialisiert zu sein. Sie kommt in der Geschichte dann auch recht schnell auf den Punkt, das muss man ihr wirklich lassen. Ihre Formulierungen sind nicht sonderlich ausgefeilt, aber auch nicht schlecht. Alles in allem gut lesbar und wer auf erotische Geschichten steht, wird das mögen.