Der germanische Götterhimmel

(1)

Odin, Frigg, Thor, Loki und ... wer kennt sie wirklich alle, die germanischen Gottheiten?
Voenix eröffnet uns in Wort und Bild einen ausführlichen Einblick in den mystischen Götterpantheon unserer Vorfahren. Zusätzlich werden zahlreiche weitere Sagengestalten aus der Edda sowie die wichtigsten Protagonisten aus dem mittelhochdeutschen Nibelungenlied erörtert.
Alles in allem ein Bildband, der die Götter- und Sagengestalten unserer Vorfahren in einem zeitgemäßen und bunt schillernden Licht erscheinen lässt.
81 Gottheiten, Sagengestalten bzw. Archetypen werden auf je einer Doppelseite als farbige Abbildung gezeigt und mit einem erklärenden Text versehen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 03.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86663-106-9
Verlag Arun Verlag
Maße (L/B/H) 30,9/21,7/1,9 cm
Gewicht 1063 g
Abbildungen 180 farbige Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Illustrator Voenix
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der germanische Götterhimmel

Der germanische Götterhimmel

von Voenix
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Ásatrú

Ásatrú

von Kurt Oertel, Kveldulf H. Gundarsson
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=

für

44,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Obwohl doch eigentlich eher Nachschlagewerk: unheimlich spannend zu lesen...
von Anna Riedl am 21.08.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch ist sehr übersichtlich und unterhaltend getaltet. Schon alleine die Bilder geben viel Information über die jeweiligen Götter, Gestalten oder Attribute. Obwohl es eigentlich eher ein Nachschlagewerk ist, ist es sehr spannend und interessant es zu lesen. Ich habe mein Buch seit 2004 und blättere immer wieder gerne darin.... Das Buch ist sehr übersichtlich und unterhaltend getaltet. Schon alleine die Bilder geben viel Information über die jeweiligen Götter, Gestalten oder Attribute. Obwohl es eigentlich eher ein Nachschlagewerk ist, ist es sehr spannend und interessant es zu lesen. Ich habe mein Buch seit 2004 und blättere immer wieder gerne darin. Auch auf den Bildern entdeckt man immer wieder neue Details in denen man sich nahezu verlieren kann... Jedem zu empfehlen, der sich für die germanischen Gottheiten interessiert:)