Warenkorb
 

Das Englische Haus - Band 1

Entwicklung des Englischen Hauses

Das Englische Haus - seine Entwicklung, Bedingungen, Anlage, Aufbau, Einrichtung und Innenraum in 3 Bänden von Hermann Muthesius. Vorliegend Band 1, illustriert mit über 200 S/W-Abbildungen. Hermann Muthesius (1861-1927) war Architekt und preußischer Baubeamter. Er wirkte als Autor, Geheimrat im Preußischen Handelsministerium, einflussreicher Theoretiker der "modernen" Architektur und des "Industrial Designs", Kritiker des Jugendstils und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds. Sein schriftstellerisches Hauptwerk bilden die drei in England entstandene Bücher über englische Baukunst, von denen Das englische Haus (1. Auflage 1904, dreibändig) am bekanntesten wurde. Es ist Muthesius wichtigste Publikation und wurde bereits kurz nach seiner Erstpublikation zwischen 1904 und 1905 zum Standardbuch für viele Architekten der damals beginnenden Moderne. Trotz seines hohen Preises musste es wegen der starken Nachfrage erneut aufgelegt werden. Im ersten Band zeichnet Muthesius die Entwicklung der englischen Architektur vom 11. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Der zweite Band geht näher auf den Aufbau und die Anlagen der englischen Landhäuser und der kulturellen Randbedingungen ein, während der dritte Band auch Innenarchitektur beschreibt sowie die Neuerungen, die auf die Arts and Crafts Movement zurückgeht. Die Bücher zeigen anhand von Schwarzweißaufnahmen den damaligen Originalzustand der Bauten. Die Fotografien fertigte Muthesius während seiner Zeit als Attaché der deutschen Botschaft in London von 1896 bis 1903 selbst an. Er propagierte darin das (herrschaftliche) englische Wohnhaus als methodisches Vorbild einer sachlichen, aus den Funktionen und dem komfortablen Gebrauch bedingten Formgebung. Die englische Architektur erscheint so als ein Gegenleitbild zur sog. "Stilarchitektur" in Deutschland, die sich nach Muthesius' Auffassung allein vom Streben nach einem repräsentativen und "künstlerischen" Erscheinungsbild leiten lasse und der damit insgesamt etwas Parvenühaftes wie Unechtes anhafte. (Wiki) Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1908.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95692-851-2
Verlag Fachbuchverlag Dresden
Maße (L/B/H) 22/17,4/2,3 cm
Gewicht 412 g
Abbildungen Illustriert mit über 200 schwarzweissen -Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.