Warenkorb
 

Das Qualitätsmerkmal "Technische Sicherheit"

Denkansatz und Leitfaden

Heute gibt es faktisch für jeden technischen Anwendungsbereich ein eigenes Regelwerk zur technischen Sicherheit. Gleich ob Bauwesen, Verkehrswesen, chemische Verfahrenstechnik, Energietechnik, Luftfahrttechnik, Anlagenbau, Maschinenbau oder Elektrotechnik: Konzeption und Design (Planungsprozess), Entwicklung, Konstruktion und Herstellung (Realisierungsprozess) und Betrieb, Nutzung sowie Rückbau und Entsorgung (Betriebsprozess) der jeweiligen technischen Einrichtung werden durch anwendungsspezifische Sicherheitskonzepte bestimmt. Bisher gab es aber kein Sicherheitskonzept mit anwendungsübergreifender, das heißt interdisziplinärer Gültigkeit. Der interdisziplinär besetzte VDI Ausschuss "Technische Sicherheit" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das verdeckte Gemeinsame der Sicherheitskonzepte aus den verschiedenen technischen Fachdisziplinen sichtbar zu machen und einen Denkansatz für eine einheitliche Handlungsanleitung vorzulegen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber VDI
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-410-26196-4
Reihe VDI-Praxis
Verlag Beuth
Maße (L/B/H) 29,7/21,2/1,2 cm
Gewicht 504 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
59,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.