Küstenstrich

Kriminalroman

dtv- premium Band 2

Benjamin Cors

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Küstenstrich

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Küstenstrich

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Du wirst sehr bald sterben.
"Konnte er, Nicolas Guerlain, wieder als Personenschützer arbeiten ...?"
Drei Warnungen innerhalb einer Woche am Zaun eines exklusiven Anwesens in der Normandie. Der Bedrohte: ein Adliger mit Kontakten zur französischen Regierung. Sein künftiger Beschützer: Nicolas Guerlain, ehemaliger Staatsbediensteter und einer der besten Personenschützer des Landes.
Sein neuer Auftrag führt den charismatischen Nicolas Guerlain abermals in die Nähe seiner Heimatstadt Deauville. Doch noch bevor er die Bekanntschaft seiner Schutzperson machen kann, stößt er auf eine Leiche.

»Man riecht bei der Lektüre den Atlantik, die salzige Luft, man ahnt das diesige Licht.«
Martina Bittermann, Radio Bremen 12.05.2016

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423429511
Verlag dtv
Dateigröße 1571 KB
Verkaufsrang 3744

Weitere Bände von dtv- premium

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Riesenbeck, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannender zweiter Fall für Personenschützer Nicolas Guerlain. Guter Spannungsbogen, der allerdings im Gesamtverlauf dem ersten Band ein wenig ähnelt. Erneut gibt es ein offenes Ende, was Lust auf den nächsten Band macht.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mit Nicolas Guerlain hat der Autor Benjamin Cors eine einzigartig gute und vielschichtige Figur ins Leben gerufen. Das stellt er auch im zweiten Teil unter Beweis, in dem sich Spannung und humorvolle Dialoge die Waage halten und den Leser nicht mehr loslassen. Beste Unterhaltung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
6
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Was hat ein Adeliger, der Drohbriefe bekommt, mit dem Verschwinden von Flüchtingsmädchen zu tun? Nicolas Guerlain wird als Personenschützer des Adeligen eingestellt und muss bald erkennen: Es gibt durchaus eine Verbindung. Eigentlich beschäftigt ihn aber die Suche nach seiner verschwundenen Freundin Julie mehr. Ich habe wieder m... Was hat ein Adeliger, der Drohbriefe bekommt, mit dem Verschwinden von Flüchtingsmädchen zu tun? Nicolas Guerlain wird als Personenschützer des Adeligen eingestellt und muss bald erkennen: Es gibt durchaus eine Verbindung. Eigentlich beschäftigt ihn aber die Suche nach seiner verschwundenen Freundin Julie mehr. Ich habe wieder mit Begeisterung den neuen Fall von Guerlain gelesen. Seine Art und Weise, das nicht immer freiwillige Zusammenspiel mit der ortsansässigen Polizei, finde ich einfach sehr gelungen. Am Ende ist nicht nur der Fall gelöst, sondern er ist auch seinem "Seelenheil" einen wichtigen Schritt näher gekommen.

guter Normandie Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2021

Ist mein erstes Buch von Benjamin Core, gefällt mit gut! Aktueller Bezug, spannend geschrieben, interessante Charaktere

Benjamin Cors Krimis der Extraklasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberalm am 22.05.2020

Ich war von Krimis (ich habe alle bisher erhältlichen Nicolas Guerlain-Krimis von Benjamin Cors als e-book zu Hause) noch nie zuvor gleichzeitig so fasziniert und auch abgestoßen. Ich kann nicht genau festmachen, woran es liegt. Benjamin Cors gelingt es die Handlung so spannend und abwechslungsreich zu schildern, dass man das Ge... Ich war von Krimis (ich habe alle bisher erhältlichen Nicolas Guerlain-Krimis von Benjamin Cors als e-book zu Hause) noch nie zuvor gleichzeitig so fasziniert und auch abgestoßen. Ich kann nicht genau festmachen, woran es liegt. Benjamin Cors gelingt es die Handlung so spannend und abwechslungsreich zu schildern, dass man das Gefühl hat man muss den handelnden Personen zu Hilfe eilen - diese Krimis zeigen, wie so viele sehr gute Krimis, nicht die "heile Welt" sondern eine Realität, die man nicht unbedingt erleben möchte. So oder so, ich kann nur sagen, ich hoffe Benjamin Cors lässt "Nicolas Guerlain" noch viele Fälle aufklären, denn obwohl alle Bücher zwischen 300 und 350 Seiten aufweisen, waren sie für mich einfach "zu kurz". Fazit: Krimis die man bis zur letzten Seite durchlesen möchte ohne sie aus der Hand zu legen.


  • Artikelbild-0