Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Bourne Herrschaft

Thriller

Jason Bourne Band 12

Ein politischer Gipfel in Doha wird von einer Gruppe Schwerbewaffneter überfallen. Jason Bourne ist als Doppelgänger eines syrischen Ministers mittendrin und gerät in die Gewalt des berüchtigten Terroristen El Ghadan. Wie sich zeigt, hat der Terrorchef auch Bournes enge Freundin Soraya Moore und deren kleine Tochter entführt. Sein grausames Ultimatum: Binnen einer Woche soll Bourne den Präsidenten der USA töten. Gelingt es ihm nicht, werden Mutter und Kind sterben. Die Uhr tickt ...
Rezension
»Ludlums erzählerische Fantasie ist eine Naturgewalt!«
Portrait
Robert Ludlum erreichte mit seinen Romanen, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden, weltweit eine Auflage von über 300 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641170172
Verlag Random House ebook
Originaltitel Bourne Ascendancy (#12)
Dateigröße 1166 KB
Übersetzer Norbert Jakober
Verkaufsrang 13709
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Jason Bourne

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

THE BOURNE ASCENDANCY - Jasons Bourne in seinem zwölften Abenteuer auf den Spuren eines berüchtigten Terroristen
von j.h. aus Berlin am 13.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jason Bourne war in perfekter Verkleidung als Doppelgänger eines syrischen Ministers in dessen Auftrag bei einem politischen Gipfeltreffen in Doha anwesend, das von dem berüchtigten Terroristen El Ghadan in ein Blutbad verwandelt wird. Nur Bourne - dem der CIA eine Zusammenarbeit mit dem Terrorführer unterstellt - überlebt und b... Jason Bourne war in perfekter Verkleidung als Doppelgänger eines syrischen Ministers in dessen Auftrag bei einem politischen Gipfeltreffen in Doha anwesend, das von dem berüchtigten Terroristen El Ghadan in ein Blutbad verwandelt wird. Nur Bourne - dem der CIA eine Zusammenarbeit mit dem Terrorführer unterstellt - überlebt und bekommt von El Ghadan ein grausames Ultimatum gestellt: Er soll beim 7 Tage später bevorstehenden Nahost-Friedensgipfel in Singapur den US-Präsidenten William Magnus töten. Andernfalls werden Bournes enge Freundin Soraya Moore und deren kleine Tochter Sonya, die El Ghadan in seine Gewalt bringen konnte, sterben. Bourne gelingt es, sich als syrischer Kämpfer Yusuf in die involvierte Söldnertruppe des tschetschenischen Waffenhändlers Ivan Borz einzuschleichen ... Robert Ludlum (1927-2001) hat den Franchise-Erfolg seiner letztendlich wohl populärsten Figur nicht mehr erlebt. Er kreierte Jason Bourne, den Mann ohne Identität und Gedächtnis, 1980 in THE BOURNE IDENTITY, dem zwei weitere Werke um den ungewöhnlichen Agenten folgten. Der ganz große internationale Erfolg (eine erste Verfilmung war bereits 1988 mit Richard Chamberlain entstanden) kam mit der 2002 uraufgeführten Verfilmung des ersten Bourne-Romans mit Matt Damon in der Hauptrolle. Eric van Lustbader (*1946) schuf mit THE BOURNE ASCENDANY als Ghostwriter 2014 bereits seinen neunten Bourne-Roman, der wiederum auf Ideen aus dem Nachlass Robert Ludlums Bezug nimmt, jedoch mehr Mut zu Eigenständigkeit zeigt als die Vorläufer. Vieles ist hier ganz anders als es scheint. Doppeltes Spiel wird auch von Vertrauten des US-Präsidenten betrieben, die sich als Marionetten mächtiger Wirtschaftsführer im Hintergrund entpuppen. Der US-Präsident ist als "Sklave" seiner Triebe ebenso keine sympathische Figur. Lustbader hat den Ton des Originals hervorragend getroffen und erzielt mit zahlreichen unerwarteten Wendungen wiederum atemlose Spannung bis zur letzten Seite. Zum Spannungsbogen tragen auch wesentlich die teils rasant wechselnden Erzählperspektiven bei. Die fiktiven Ereignisse haben angesichts des aktuellen IS-Terrors (der 2014 so nicht absehbar war) inzwischen an Brisanz gewonnen. Die handelnden Personen, die bei den vorhergehenden Romanen gelegentlich durch ihre Vielzahl schwer zuzuordnen waren, sind im neuesten Abenteuer dank nur weniger Rückblicke gut überschaubar. Der HEYNE-Verlag veröffentlicht das Werk unter dem Titel DIE BOURNE HERRSCHAFT in bewährter deutscher Übersetzung von Norbert Jakober gleich in der Erstauflage im preisgünstigen Taschenbuchformat. BOURNE Nr. 12 ist wiederum ein spannendes Abenteuer zum Mitfiebern, das auf weitere Bände um Jason Bourne hoffen lässt: THE BOURNE ENIGMA liegt in der englischen Originalausgabe bereits seit Juni 2016 vor. Bestens als Urlaubslektüre zu empfehlen!