DARK LOVE 2 - Dich darf ich nicht finden

Roman

DARK LOVE Band 2

Estelle Maskame

(53)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Dich darf ich nicht finden / Dark Love Bd. 2

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vor genau 359 Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich wird sie ihn einen herrlichen Sommer lang wiedersehen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt sie am Flughafen an, und als sie Tyler wiedersieht, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Obwohl Eden einen neuen Freund hat. Obwohl Tyler noch immer unberechenbar ist. Und ihr Bruder ist! Werden Eden und Tyler ihren Sehnsüchten widerstehen können? Oder sind ihre Gefühle stärker als alles andere?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641184742
Verlag Random House ebook
Originaltitel Did I Mention I Need You
Dateigröße 1600 KB
Übersetzer Bettina Spangler
Verkaufsrang 1426

Weitere Bände von DARK LOVE

Buchhändler-Empfehlungen

Liebe kennt keine Verbote!

Melia Schmitt, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich konnte es nicht abwarten den zweiten Teil zu lesen, da mich die Geschichte zum träumen gebracht hat. Man kann sich alles Bildlich vorstellen, da hat die Autorin echt große Arbeit geleistet. Eden kann es garnicht abwarten nach New York, zu ihrem Stifbruder Tyler zu fliegen (in den sie heimlich verliebt ist). Dean ihr Freund möchte nicht das sie nach New York fliegt, weil er sie nicht vermissen möchte, doch Eden fliegt trotzdem weil sie den Jungen den sie mehr als alles andere liebt seit genau einem Jahr nicht meher gesehen hat. Als sie in New York angekommen ist stellt sich schnell heraus, dass keiner von beiden die Gefühle die sie haben unterdrücken können, dann kommen ihre Freunde auch noch nach New York und das Chaos beginnt. Wer schon vom ersten Teil begeistert war muss den zweiten unbedingt lesen.

Band 2 der Dark Love Reihe

Silke Mazurek, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eine einigermaßen gelungene Fortsetzung der Dark Love Reihe. Diesmal spielt die Geschichte in New York, Eden fliegt zu Tyler um die letzten Tage der Tour gemeinsam zu verbringen. Ich fand Eden in diesem Teil etwas Nervig und die ständigen Wiederholungen, im Bezug auf ihren Stiefbruder, haben den Spaß am Lesen gelegentlich gemindert. Positiv- Es kommen zwei weitere tolle Charaktere ins Spiel. Die sind ziemlich gut gelungen sind und haben die Geschichte ordentlich aufgemischt. Fazit: Es lohnt sich zu lesen, allerdings fand ich den ersten band besser gelungen. Band 3 bekommt auch eine Chance.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
31
14
7
1
0

Bewertung zu Dark Love 02
von Delice am 05.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch in Band 2 knistert es gewaltig zwischen Eden und Tyler. Ich bin immer noch fasziniert wie ausführlich und anschaulich die Autorin das Buch geschrieben hat. Von Anfang an ist man in und mit der Geschichte gefesselt, fiebert mit und hofft das es dieses mal ein Happy End geben wird. Es geht aber nicht nur ausschließlich um die... Auch in Band 2 knistert es gewaltig zwischen Eden und Tyler. Ich bin immer noch fasziniert wie ausführlich und anschaulich die Autorin das Buch geschrieben hat. Von Anfang an ist man in und mit der Geschichte gefesselt, fiebert mit und hofft das es dieses mal ein Happy End geben wird. Es geht aber nicht nur ausschließlich um die Liebe sondern um Sehnsucht, Verbot, die Vergangenheit aber auch wie man in bestimmten Situationen reagiert und wie stark man dabei ist. Absolut empfehlenswertes Buch mit vielen wichtigen Themen!

Geschenk
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kann nicht bewerten, da es ein Geschenk ist. Ich werde dieses Buch verschenken.

Ich würde alles von Estelle Maskame lesen!
von bluetenzeilen am 22.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Im zweiten Teil besucht Eden Tyler in New York wo er zur Zeit lebt. Der letzte Sommer ist vorüber, beide haben mit ihrem Leben weiter gemacht und Eden ist jetzt mit Tylers bestem Freund zusammen. Allerdings verbringen sie am Anfang die Ferien allein zu zweit in New York. Sie gucken sich bekannte Sehenswürdigkeiten an... Inhalt: Im zweiten Teil besucht Eden Tyler in New York wo er zur Zeit lebt. Der letzte Sommer ist vorüber, beide haben mit ihrem Leben weiter gemacht und Eden ist jetzt mit Tylers bestem Freund zusammen. Allerdings verbringen sie am Anfang die Ferien allein zu zweit in New York. Sie gucken sich bekannte Sehenswürdigkeiten an, verbringen Zeit zusammen und schwelgen in Erinnerungen. Dabei ist kommen sie sich gefährlich Nahe. Aber ist ihre Liebe diesmal stark genug. Wird es ihnen egal sein, was ihre Familien dazusagen und ist Tyler bereit für diesen Schritt? Fazit: Mich hat diese Buch einfach nur fertig gemacht und nach dem Ende des ersten Teils wollte ich einfach nur wissen, wie es weiter geht. Wer hätte gedacht, dass mich das Ende des zweiten Teils sogar noch mehr mit nimmt als das des ersten. Tyler hatte verändert gewirkt und das auch in positiver Weise. Was mir bei Eden aufgefallen ist, war das sie definitiv noch nicht über Tyler hinweg war. Man hat gespürt das sie Dean liebt, aber auf eine ganz andere Weise als Tyler, weswegen Dean mir sehr leid tat, weil er ein so sympathischer Charakter war. Auch fand ich es Schade das man nichts mehr von Amelia gehört hat. Insgesamt kann ich nur sagen, dass der zweite Teil nicht so gut war, wie der Erste, aber ich habe mich in die Beiden verliebt und seitdem würde ich so gut wie alles von Estelle Maskame lesen.


  • Artikelbild-0