Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nettsein ist auch keine Lösung

Einfache Geschichten aus einem schwierigen Land

(2)
Der neue Kolumnenband von Harald Martenstein – frech, böse, voll bissigen Humors

Harald Martenstein gilt vielen als Deutschlands wichtigster Kolumnist. Seine Themen findet er in der großen Politik genauso wie in den kleinen Zumutungen des Alltags. Wenn alle sich aufregen, plädiert er für Gelassenheit, wenn alle lieb sein möchten, fallen ihm Bosheiten ein. Egal, ob er über die Staatsfinanzen, schöne Russinnen, das Kinderkriegen oder deutsche Radfahrer schreibt – Martenstein ist immer eigensinnig, geistreich und unterhaltsam. Sein liebstes Werkzeug ist der gesunde Menschenverstand, sein Feindbild sind Nörgler, Besserwisser und Dogmatiker. Dabei fürchtet er sich weder vor Hasstiraden noch vor Shitstürmen.

Rezension
"Die richtige Mischung aus Selbstmitleid und Selbstironie, aus Streicheleinheit und Lust an der Watschn, aus Provokation und Pflege von Minderheiten inklusive des Talents zur Wahl des richtigen Themas zur richtigen Zeit, das muss genetisch bedingt sein oder sonst irgendwie endogen erklärbar."
Portrait
Harald Martenstein, geboren 1953, ist Autor der Kolumne "Martenstein" im "ZEITmagazin" und Redakteur beim Berliner "Tagesspiegel". 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman "Heimweg" wurde im September 2007 mit der Corine ausgezeichnet, 2010 erhielt er den Curt-Goetz-Ring. Außerdem erschienen seine Kolumnensammlungen "Männer sind wie Pfirsiche. Subjektive Betrachtungen über den Mann von heute mit einem objektiven Vorwort von Alice Schwarzer" und "Der Titel ist die halbe Miete. Mehrere Versuche über die Welt von heute".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„schwarzer Humor auf höchstem Niveau“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Diese Kolumnensammlung eignet sich bestens für Kritiker, Interessierte, zum lachen, nachdenken, wenn man nicht viel Zeit hat und mal abschalten will. Intelligent und mutig behandelt Martenstein allerlei Themen. Diese Kolumnensammlung eignet sich bestens für Kritiker, Interessierte, zum lachen, nachdenken, wenn man nicht viel Zeit hat und mal abschalten will. Intelligent und mutig behandelt Martenstein allerlei Themen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
1

Nett sein ist auch keine Lösung
von A. Krupp am 25.07.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Harald Martenstein behandelt in seinem Buch Themen die jeder aus dem Alltag kennt. Die einzelnen Kapitel sind Kolumnen von ihm. Manche Kapitel regen zum nachdenken an, andere triefen von schwarzem Humor. Ich habe viel gelacht beim lesen. Wer mit schwarzem Humor nicht viel anfangen kann, sollte sich manches, was... Harald Martenstein behandelt in seinem Buch Themen die jeder aus dem Alltag kennt. Die einzelnen Kapitel sind Kolumnen von ihm. Manche Kapitel regen zum nachdenken an, andere triefen von schwarzem Humor. Ich habe viel gelacht beim lesen. Wer mit schwarzem Humor nicht viel anfangen kann, sollte sich manches, was der Autor schreibt nicht ganz so zu Herzen nehmen. In jedem Fall ein lesenswertes Buch.