Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt

KIWI Band 1505

180.000 verkaufte Exemplare: Der SPIEGEL-Bestseller jetzt als Taschenbuch – mit neuen Gesprächen! »Helmut Schmidt raucht ja nicht nur Zigaretten. Jedes Mal bringt er Schnupftabak mit und trinkt dazu Kaffee mit Milch und extra viel Zucker. Unsereins würde angesichts dieser Dröhnung wie Rumpelstilzchen durch die Flure hüpfen. Schmidt dagegen ist dann überhaupt erst auf Betriebstemperatur.« Giovanni di Lorenzo im SPIEGELMehr als eineinhalb Jahre lang hat Giovanni di Lorenzo den Altkanzler jeden Freitagmittag auf eine Zigarette in sein Büro am Hamburger Speersort gebeten. Dann begann das Wortgefecht, ein Wechselspiel von Zeigen und Verbergen, Provozieren und Zurechtweisen, Anschauung und Analyse, das mehr als eine Million alter wie junger Leser der ZEIT begeistert hat: Viele von ihnen haben die Lektüre ihres Blattes jede Woche mit dem Magazin begonnen – ganz hinten auf der letzten Seite. Die Interviews dauerten mal zehn Minuten, mal auch eine Stunde, und danach blieben die Fenster im Büro des Chefredakteurs immer übers ganze Wochenende geöffnet. Damit sich der Rauch verzog. Übrig blieb eine einzigartige Mischung aus Politischem, Privatem und erlebter Geschichte: von Schmidts Wut auf Investmentbanker über den Walzer, den er einst mit Gracia Patricia tanzte, bis hin zu seiner Schulzeit mit Loki. Es gibt keinen zweiten Politiker in Deutschland, von dem man dergleichen so gern lesen möchte. Doch Helmut Schmidt ist nicht nur der berühmteste Raucher der Republik, er ist ein Zeuge des 20. Jahrhunderts, dessen Autorität bis heute ungebrochen ist. Hier leistet sich noch jemand ganz furchtlos eine Meinung – manchmal brachial vorgetragen, meistens aber mit diskretem hanseatischen Charme. Diese Ausgabe enthält fünf bisher in Buchform unveröffentlichte Gespräche, u.a. zu den Feierlichkeiten rund um Helmut Schmidts 90. Geburtstag, der am 10. November 2015 starb.
Portrait
Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und ist seit 1983 Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit. Schmidt ist bis heute im In- und Ausland als elder statesman und Publizist hochgeachtet, seine politischen Urteile und historischen Erfahrungen gewichtig und gefragt. Helmut Schmidt starb im Alter von 96 Jahren am 10. November 2015.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04966-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2 cm
Gewicht 235 g
Abbildungen 6 schwarzweisse Fotos
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 14752
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 1485

    44232106
    Zehn Wahrheiten
    von Miranda July
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 1486

    44179655
    Die See
    von John Banville
    Buch
    8,99
  • Band 1487

    44232072
    Der Mann, der nie krank war
    von Arnon Grünberg
    Buch
    9,99
  • Band 1488

    44232080
    Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?
    von Dave Eggers
    Buch
    9,99
  • Band 1490

    44393767
    Vom Aufstieg und anderen Niederlagen
    von Giovanni di Lorenzo
    (5)
    Buch
    9,99
  • Band 1505

    44403047
    Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt
    von Helmut Schmidt
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 1507

    44232065
    Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
    von Boris Hänssler
    (6)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Mike Eicken, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der letzte große Politiker der SPD. Meiner Meinung nach verdient alles, woran Helmut Schmidt mitgewirkt hat, gelesen zu werden. Ganz besonders das Hörbuch war für mich ein Genuss.

Unterhaltsam und lehrreich

Karen Düvelshaupt, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Auch wenn Helmut Schmidt sich selbst nicht als "öffentliches Vorbild" bezeichnet - wie ist dann der Erfolg seiner und auch Lokis Bücher erklärbar? Die Zigaretten-Interviews, die Giovanni di Lorenzo mit ihm führte, sind eine kurzweilige Lektüre über zahlreiche politische, gesellschaftliche und auch persönliche Themen. In seiner nordisch-klaren Art äußert Altkanzler Helmut Schmidt seine Meinung zu Themen, die von "Nato-Doppelbeschluss" bis zu "Jugendgewalt" reichen. Aber auch die Kunst, die Musik und die Literatur finden in den Gesprächen ihren Platz. Ein unterhaltsames und lehrreiches Buch zugleich, welches ich mit großem Interesse gelesen habe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 09.03.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Ich hoffe, dass die restlichen Gespräche auch noch als Buch veröffentlicht werden.

Tolles Buch, zu fast jedem Thema eine Antwort
von Ein "Viel-Leser", natürlich mit dem OYO am 08.03.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Typisch Helmut Schmidt. Kurz, prägnant, teilweise "schnoddering", aber absolut liebenswert. Immer noch interessant was Helmut Schmidt zu den Themen unserer Zeit zu sagen hat. Auch zu empfehlen, wenn man nicht die Zeit hat seitenweise zu lesen, die einzelnen Gespräche sind "nur" eine Zigarette lang (Zeitrahmen, weiss ich nicht... Typisch Helmut Schmidt. Kurz, prägnant, teilweise "schnoddering", aber absolut liebenswert. Immer noch interessant was Helmut Schmidt zu den Themen unserer Zeit zu sagen hat. Auch zu empfehlen, wenn man nicht die Zeit hat seitenweise zu lesen, die einzelnen Gespräche sind "nur" eine Zigarette lang (Zeitrahmen, weiss ich nicht so genau, da Nichtraucher, denke aber es sollte passen) Meine Empfehlung: Kaufen und Lesen

Gespräche in Zigarettenlänge
von Katja Burke aus Lingen (Lookentor-Passage am 30.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Büchlein sind die Gespräche Giovanni die Lorenzos mit Helmut Schmidt, einem der beliebtesten Bundeskanzler, versammelt, die als "Zigarettengespräche" in der Zeit veröffentlicht wurden. Schmidts direkte, ehrliche und bescheidene Art, Politik zu machen wie zu leben, ist perfekt in der Kürze dieser Gespräche eingefangen. ... In diesem Büchlein sind die Gespräche Giovanni die Lorenzos mit Helmut Schmidt, einem der beliebtesten Bundeskanzler, versammelt, die als "Zigarettengespräche" in der Zeit veröffentlicht wurden. Schmidts direkte, ehrliche und bescheidene Art, Politik zu machen wie zu leben, ist perfekt in der Kürze dieser Gespräche eingefangen. Jedoch wird nicht nur die Politik Teil dieser Gespräche, sondern auch der private Schmidt lässt sich erkennen, seine Lebensphilosophien und Erlebnisse während seiner Zeit als Kanzler wie darüber hinaus. Der bürgernahe Altkanzler wird zum Greifen nah - und sehr menschlich.