Warenkorb
 

Gier, K: Mütter-Mafia-Trilogie

Die Mütter-Mafia / Die Patin / Gegensätze ziehen sich aus. Jubiläumsausgabe. Lesung. Gekürzte Ausgabe

(1)


Deutschland sucht die Super-Mami!

Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierunterricht und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die MÜTTER-MAFIA! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen ...

Drei Geschichten in einer Box:
Die Mütter-Mafia, Die Patin und Gegensätze ziehen sich aus

Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Mirja Boes, seit der Grundschulzeit auch "Möhre" genannt, wurde am 3. September 1973 in Boisheim geboren und ist heute eine der gefragtesten deutschen Comedian. Sie studierte zuerst an der Düsseldorfer Universität (Italienisch, Spanisch, Musik- und Medienwissenschaften), danach folgte das Fach Musical an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Sie gehörte 1994 dem Theaterensemble "Compagnia 82" an und spielte später beim Improvisationstheater "Frizzles" mit, wo sie durch ihren enormen Redeschwall auffiel. Die vielseitige Schauspielerin und Moderatorin wurde unter ihrem Künstlernamen Möhre auch als Sängerin bekannt. Mit Liedern wie "20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter" oder ihre zweite Single "Pack ihn ein" machte sie innerhalb kürzester Zeit zur Partyqueen Mallorcas, wo sie sich zum Publikumsliebling entwickelte und seit dem Sommer 2000 regelmäßig im "Oberbayern" auftritt.
Durch die SAT.1-Sketchserie und TV-WG "Die dreisten Drei" (2002) und mit Gastauftritten bei "TV Total", "Elton.tv", "Anke Late Night", "Frei Schnauze" und "Genial daneben" sowie dem Kinofilm "Siegfried" (2005), an der Seite von Tom Gerhardt, wurde sie beim Publikum immer beliebter. Seit November 2006 ist Mirja Boes mit ihrer eigenen Comedy-Serie "Angie" beim Sender RTL Freitagabend vertreten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Mirja Boes
Anzahl 12
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783785753316
Genre Belletristik
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2016
Spieldauer 753 Minuten
Verkaufsrang 7.310
Hörbuch (CD)
13,19
bisher 18,99

Sie sparen: 30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Achtung vor den Superglucken!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die quirlige Komikerin Mirja Boes, die Zuschauer auf der Bühne und im TV begeistert, leiht der Mütter-Mafia ihre schnodderig schöne Stimme. Eine bessere Stimme ist kaum vorstellbar! Ein irre witziges Vergnügen für alle Mütter, Noch-Nicht-Mütter, Großmütter und Töchter ein höchst amüsantes Hörvergnügen. Die quirlige Komikerin Mirja Boes, die Zuschauer auf der Bühne und im TV begeistert, leiht der Mütter-Mafia ihre schnodderig schöne Stimme. Eine bessere Stimme ist kaum vorstellbar! Ein irre witziges Vergnügen für alle Mütter, Noch-Nicht-Mütter, Großmütter und Töchter ein höchst amüsantes Hörvergnügen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0