Warenkorb
 

Beute für Profis

Ein Auftrag für Spenser. Ausgezeichnet mit dem Edgar Allan Poe Preis

Pam, die Frau des Bauunternehmers Shepard, ist verschwunden. Spenser erhält den Auftrag sie zu finden und zurückzubringen. Schnell stellt sich heraus, dass Pam sich einer radikalen Frauengruppe angeschlossen hat. Kurz darauf beteiligt sie sich an einem Banküberfall, bei dem ein Wachmann getötet wird. Aber Shepard hat plötzlich ganz andere Sorgen. Er hat sich bei den falschen Leuten viel Geld geliehen und kann es nicht zurückzahlen. Ein Geldeintreiber taucht auf und bedroht den Unternehmer und seine Kinder. Er braucht die Hilfe von Spenser, wenn er am Leben bleiben will …
Portrait
Robert B. Parker wurde 1932 geboren. 1971 promovierte er an der Universität Boston über die »Schwarze Serie« in der amerikanischen Kriminalliteratur. 1973 erschien sein erster »Spenser«-Roman und bereits 1977 erhielt er für den Titel »Auf eigene Rechnung« den Edgar-Allan-Poe-Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Insgesamt 39 »Krimis hat Robert B. Parker seinem Spenser gewidmet. Sämtliche 39 »Spenser« werden in den kommenden Jahren bei Pendragon erscheinen. Die Jesse-Stone-Reihe – übrigens erfolgreich mit Tom Selleck (u. a. »Magnum«) in der Hauptrolle verfilmt – umfasst 9 Bände, die alle in Kürze in deutscher Übersetzung vorliegen werden. 2010 verstarb Robert B. Parker in Massachusetts
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 16.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86532-524-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,1/11,6/2 cm
Gewicht 221 g
Originaltitel Promised Land
Übersetzer Martin Lewitt
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.