Warenkorb
 

Das fünfte Evangelium

Jemand, der sich Gedanken darüber macht, fragt sich schon: Ist es je einmal vorgekommen, dass ein Kardinal ein solch ketzerisches Buch veröffentlicht hat, das anscheinend den Grundsätzen des christlichen Glaubens widerspricht? Akribisch legt sich Biffi mit dem Zeitgeist an, der vorgibt, „ein fünftes Evangelium“ gefunden zu haben, das wahre Evangelium, das ein für alle Mal die Botschaft Jesu Christi auslegt und Klarheit in die „schwierigen Stellen der vier Evangelien“ bringt. Aber die Lösung ergibt sich beim Lesen aus der Ironie, einem rhetorischen Kunstgriff, der es dem Leser überlässt, seinen Verstand einzusetzen. Ein geistreiches und wunderbares Buch!
Portrait

Giacomo Biffi, geb. 1928, emeritierter Erzbischof von Bologna, lehrte Dogmatik an der Theologischen Fakultät in Mailand. Von 1984 bis 2003 war er Erzbischof von Bologna. 1985 wurde er von Papst Johannes Paul II. zum Kardinal erhoben. Giacomo Biffi war Autor zahlreicher theologischer Publikationen. Er starb am 11. Juli 2015 in Bologna.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945401-21-7
Verlag Media Maria
Maße (L/B/H) 19,5/12,9/1,7 cm
Gewicht 218 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.