Warenkorb
 

Lonely Planet Reiseführer Andalusien

Mehr als 600 Tipps für Hotels und Restaurants, Touren und Natur

(1)
Mit dem Lonely Planet Andalusien auf eigene Faust durch das Land der vielen Geheimnisse! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 400 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einer geführten Wanderung durch die schroffe Gebirgswelt Andalusiens mit Geiern und Orchideen? Ein echter Geheimtipp! Oder lieber an den breiten, leeren Stränden der Costa da la Luz relaxen, wo in der Ferne Afrika am Horizont schimmert? Oder mit dem Fahrrad in eines der bezaubernden weißen Bergdörfer radeln und in eine andere Zeit eintauchen. Wo unterwegs übernachten und essen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel zu den 17 Top-Highlights, 3D-Pläne der schönsten Sehenswürdigkeiten, Reiserouten, Extra-Kapitel zu den Themen Outdoor-Aktivitäten und Mit Kindern reisen, Themen-Kapitel "Stierkampf" sowie Glossar und - damit Sie gut durch das Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Andalusien ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.
Portrait
Für den Lonely Planet Andalusien haben 4 Autoren recherchiert und getextet. Hauptautor Brendan Sainsbury arbeitete früher als Führer in Andalusien und heute lebt er in Vancouver.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 06.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-2191-2
Reihe Lonely Planet Reiseführer
Verlag MairDuMont
Maße (L/B/H) 19,5/12,9/2,5 cm
Gewicht 336 g
Abbildungen mit 44 Abbildungen und 57 Karten
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 35.870
Buch (Taschenbuch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Nicht als eBook!
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldems am 02.05.2014
Bewertet: eBook (PDF)

Der Reiseführer ist wie gewohnt von LP sehr umfassend und in angenehmer Umgangs-Sprache, teils selbst witzig, geschrieben. Warum immer noch "Geheimtipps" bei dieser hohen Auflage geschrieben wird, bleibt mir ein Rätsel :-) Inhalt und Gliederung sind als "Paper" prima! Etwas nervig sind die Seitensprünge wegen eingefügter Fotos oder Karten. Genau die... Der Reiseführer ist wie gewohnt von LP sehr umfassend und in angenehmer Umgangs-Sprache, teils selbst witzig, geschrieben. Warum immer noch "Geheimtipps" bei dieser hohen Auflage geschrieben wird, bleibt mir ein Rätsel :-) Inhalt und Gliederung sind als "Paper" prima! Etwas nervig sind die Seitensprünge wegen eingefügter Fotos oder Karten. Genau die richtige Menge an historischer, geschichtlicher, politischer, touristischer Info! Ich bräuchte weniger Restaurant Bewertungen. Als eBook leider nicht zu empfehlen, da der Überblick eher verloren geht. Karten sind im Papierformat besser. Da die Schriftgröße eher klein ist, ist das Spaltenlesen mit Schriftvergrößerungsfunktion sehr anstrengend. Alle Kritik geht aber nur an die eBook Version! Ein Reiseführer kann meiner Meinung nach nicht 1:1 als eBook übernommen werden. Wortsuchfunktion, 1-Spaltige-Gliederung, keine Seitensprünge wegen Karten oder Bildmaterial, wäre dann auf jeden Fall notwendig. Meine Lösung auf der Reise war, den entsprechenden Teil, der zur Besichtigung anstand am Abend vorher zu lesen und versuchen zu merken ;-) (funktioniert!).