Warenkorb
 

Relationale Datenbanken

Von den theoretischen Grundlagen zu Anwendungen mit PostgreSQL

Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die Theorie und Praxis relationaler Datenbanken. Es beginnt mit einer mathematisch präzisen Darstellung des relationalen Modells und der relationalen Algebra. Darauf basierend wird die Datenbanksprache SQL vorgestellt und anhand zahlreicher praktischer Beispiele besprochen. Weiter werden die grundlegenden Prinzipien des Schemaentwurfs sowie Normalformen fundiert und praxisnah vermittelt. Studierende der Informatik finden hier auch weiterführende Themen, wie logische und physische Query-Optimierung oder Transaktionsverarbeitung, deren Implementierung in der Open-Source-Datenbank PostgreSQL untersucht und mit vielen Beispielen illustriert wird. Dabei behandelt dieses Lehrbuch auch aktuelle Neuerungen wie Serializable-Snapshot-Isolation.

Portrait

Prof. Dr. Thomas Studer lehrt und forscht seit 2003 an der Universität Bern. Er leitet mehrerer Forschungsprojekte und ist Autor zahlreicher Fachartikel zu Themen der theoretische Informatik und Logik. Vor seiner Tätigkeit an der Universität Bern war Thomas Studer Software-Entwickler und Mitglied des Managements einer Softwarefirma. Dort war er unter anderem massgeblich an der Entwicklung von grossen Datenbanksystemen beteiligt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-46570-7
Reihe eXamen.press
Verlag Vieweg+Teubner Verlag
Maße (L/B/H) 24,1/17,1/1,5 cm
Gewicht 373 g
Abbildungen 34 farbige Abbildungen, 40 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.