Warenkorb
 

Paarbeziehung mit Bindungsangst

Weitere Formate

Taschenbuch
Bindungs- oder Beziehungsangst ist ein Phänomen, das in unserer Gesellschaft immer weiter um sich greift. Ein Heilmittel dagegen gibt es nicht, aber man kann lernen, damit umzugehen.

Wenn man einen Menschen kennenlernt, weiß man zunächst nicht, ob der- oder diejenige bindungsängstlich ist oder nicht. Erst im Laufe der Partnerschaft entstehen Probleme, die auf das Vorliegen einer Bindungsstörung hindeuten. Was kann man dann tun, wie sich verhalten? Dies ist eine schwierige Frage. Hilfe zur Entscheidungsfindung will dieses Buch geben.
Portrait
Geb. 1971, Österreich. Abitur 1991, mehrere Berufsabschlüsse. Studium Theologie und Religionspädagogik. 1997: Umzug nach Deutschland, Seit 2003: schriftstellerisch aktiv. 2012: Initiatorin der Kriegsenkel-Gruppe München. Ab 2014: Veröffentlichung meiner Werke als eBooks.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-8218-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/0,3 cm
Gewicht 91 g
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.