Der Mensch-Hund-Code

Selbstbewusstes Auftreten im Dschungel der Hundeszene

Günther Bloch, Elli H. Radinger

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Rudeltiere wollen Hunde wissen, wie sie sich am Menschen orientieren können. Der Mensch wiederum möchte verstehen, wie sein vierbeiniger Freund "tickt" und ist bereit, zahlreiche Trainingsmethoden auszuprobieren - meist ohne Erfolg. Doch wie findet der Hundehalter einen zuverlässigen Weg im Umgang mit seinem Hund? Günther Bloch und Elli H. Radinger beobachten seit Jahrzehnten wilde Hunderudel und Haushundegruppen und haben sich abgeschaut, wie Hunde untereinander agieren. In ihrem neuen Buch geben sie Hundehaltern verhaltenspsychologische Tipps zum Entschlüsseln des "Mensch-Hund-Codes".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783440147146
Verlag Franckh-Kosmos
Dateigröße 20758 KB
Verkaufsrang 69598

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Sehr informativ !
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 22.12.2020
Bewertet: anderes Format

Da kann auch ein langjähriger Hundehalter noch was lernen ! Teilweise neue Einblicke in die Beziehung zwischen Hund und seinen Menschen - verständlich und humorvoll dargelegt ! Ich finde dieses Buch sehr empfehlenswert - nicht nur für Hundehalter, sondern für alle Menschen, die mit Hunden zu tun haben und Tiere ieben.

Der Mensch- Hund- Code.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Aus meiner Sicht als Hundepychologin, finde ich es sehr Schade das man in diesen Buch nichts neues finden kann. Für Hundehalter die Probleme haben, sehe ich keine Anhaltspunkte, wie setzte ich es alleine um. Ich denke nur alleine , durch Fotos angucken ist es nicht getan, dafür gibt es Fachleute. Sicherlich gibt es Hundeschulen... Aus meiner Sicht als Hundepychologin, finde ich es sehr Schade das man in diesen Buch nichts neues finden kann. Für Hundehalter die Probleme haben, sehe ich keine Anhaltspunkte, wie setzte ich es alleine um. Ich denke nur alleine , durch Fotos angucken ist es nicht getan, dafür gibt es Fachleute. Sicherlich gibt es Hundeschulen die wollen nur abzocken, aber ich denke die gibt es überall in jeder Branche. Aber am meisten hat es mich aufgeregt, ich habe viel Geld bezahlt bei einen Seminar bei Günther Bloch. Jetzt finde ich in diesen Buch all mein neues Wissen wieder was jeder Laie anwenden darf. ich habe Günther Bloch immer sehr geschätzt, als Fachmann, aber das Rad kann man nicht neu erfinden.


  • Artikelbild-0