Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Paketbombe

Lenz’ 15. Fall

Kommissar Paul Lenz 15

(2)
Bruno Rühlemann wird vor seinem Haus in Kassel erschlagen aufgefunden. Der mit Preisen überhäufte Enthüllungsjournalist hatte einige Wochen beim größten Online-Buchhändler der Welt gearbeitet. Recherchierte er dort für sein nächstes Buchprojekt? Wollte er so mehr über die angeblich unmenschlichen Arbeitsbedingungen herausfinden? Hauptkommissar Paul Lenz und sein Kollege Thilo Hain stehen vor vielen Fragen. Und dann versucht auch noch jemand, ihre Ermittlungen zu torpedieren.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839249048
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kommissar Paul Lenz mehr

  • Band 9

    31018628
    Menschenopfer
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    9,99
  • Band 10

    32276066
    Höllenqual
    von Matthias P. Gibert
    (4)
    eBook
    9,99
  • Band 11

    36039588
    Pechsträhne
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    9,99
  • Band 12

    38555607
    Bruchlandung
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    9,99
  • Band 13

    39547548
    Müllhalde
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    9,99
  • Band 14

    42722921
    Halbgötter
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    9,99
  • Band 15

    44468884
    Paketbombe
    von Matthias P. Gibert
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

wie alle Krimis mit Paul Lenz und Thilo Hain spannend, aber ohne allzuviel Gewalt; spannend auch deshalb weil es ein wenig vom üblichen Schema Giberts abweicht. Aktuelle politsche und gesellschaftskritische Themen sind wie immer inkludiert.

Spannung pur bis zum Schluß!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal hat sich Matthias P. Gibert übertroffen! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, die Story ist wie immer sehr spannend. Ich hoffe, es folgen noch viele weitere gute Bücher!