Differentielle Psychologie - Persönlichkeitstheorien

(2)
Der Band bietet für Studierende des Bachelor-Studiengangs Psychologie eine aktuelle und gut verständliche Einführung in die Theorien der Persönlichkeit. Ausgehend von klassischen Ansätzen der Psychoanalyse und des Behaviorismus bis hin zu modernen eigenschaftstheoretischen und kognitiv-affektiven Persönlichkeitssystemen, führen die zwölf Kapitel des Lehrbuches in zentrale theoretische Ansätze zur Beschreibung und Erklärung der menschlichen Persönlichkeit und ihrer Einzigartigkeit ein.
Die dargestellten Persönlichkeitstheorien unterscheiden sich in ihren grundlegenden Konzepten sowie in ihrer unterschiedlichen Gewichtung der Bedeutung von allgemeingültigen Aspekten der menschlichen Natur im Vergleich zur Einzigartigkeit des Individuums. Im Mittelpunkt des Bandes stehen Theorien, die gegenwärtig in der Persönlichkeitspsychologie dominieren. Ergänzt werden diese Theorien um klassische Ansätze, die einen nachhaltigen Einfluss auf die aktuelle Persönlichkeitspsychologie ausüben und zu einem besseren Verständnis der aktuellen Theorien beitragen. Zahlreiche Kästen mit Beispielen, Definitionen und Zusammenfassungen, Tabellen und Abbildungen sowie Verständnisfragen strukturieren den Text und erleichtern die Prüfungsvorbereitung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2717-8
Reihe Bachelorstudium Psychologie
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 24,1/16,4/1,7 cm
Gewicht 508 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
26,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Differentielle Psychologie - Persönlichkeitstheorien

Differentielle Psychologie - Persönlichkeitstheorien

von Thomas Rammsayer, Hannelore Weber
Buch (Taschenbuch)
26,95
+
=
Differentielle Psychologie - Persönlichkeitsforschung

Differentielle Psychologie - Persönlichkeitsforschung

von Hannelore Weber, Thomas Rammsayer
(1)
Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=

für

56,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Sehr gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg am 19.05.2015
Bewertet: Taschenbuch

Für ein wissenschaftliches Buch ist es sehr leicht zu lesen. Der Aufbau ist auch sehr gut. Hat mir echt Spaß gemacht, das zu lesen :)

prima für Prüfungsvorbereitung im Bachelorstudium
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Das Lehrbuch Differentielle Psychologie von Rammsayer und Weber legt den Fokus auf die Persönlichkeitstheorien. Ein einführendes Kapitel ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Thema Persönlichkeit. In den folgenden Kapiteln werden die Entstehung und die Inhalte der verschiedenen Persönlichkeitstheorien ausführlich anhand von anschaulichen Beispielen und relevanten Studien erläutert. Zudem folgt... Das Lehrbuch Differentielle Psychologie von Rammsayer und Weber legt den Fokus auf die Persönlichkeitstheorien. Ein einführendes Kapitel ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Thema Persönlichkeit. In den folgenden Kapiteln werden die Entstehung und die Inhalte der verschiedenen Persönlichkeitstheorien ausführlich anhand von anschaulichen Beispielen und relevanten Studien erläutert. Zudem folgt eine kritische Bewertung aller Persönlichkeitstheorien zur Einordnung der Persönlichkeitstheorien in den heutigen Kontext und Forschungsstand. Rammsayer und Weber besprechen die Freudsche psychoanalystische Theorie der Persönlichkeit ebenso wie psychoanalytische Ansätze in der Zeit nach Freud. Sie gehen auf die behavioristischen Ansätze, die soziale Lerntheorie und auf kognitive Persönlichkeitstheorien ein. Und es kommen die humanistischen und neohumanistischen Ansätze sowie die eigenschaftstheoretischen Konzepte zur Sprache. Alle Kapitel sind strukturiert aufgebaut und erlauben auch ein schnelles Nachschlagen von Themengebieten. Die Erläuterungen zu den jeweiligen Persönlichkeitstheorien sind umfassend, aber dennoch kompakt und übersichtlich gestaltet. Hilfreich sind bunt hervorgehobenen Kästen, in denen zum Thema passende Studien oder spezielle Methoden besprochen werden. Eine abschließende Übersicht von Fragen zu den jeweiligen Kapiteln erlauben ein Vorbereiten auf Prüfungen und ermöglichen dem Leser auch ein selbstständiges Überprüfen auf Verständnis des behandelten Themas. Das Glossar umfasst eine Reihe von zahlreichen Fachbegriffen, die knapp und verständlich erläutert werden. Fazit: Das Lehrbuch ist durch zahlreiche Beispiele sehr anschaulich gestaltet, aber dennoch knapp und übersichtlich gehalten. Auf 271 Seiten sind alle relevanten Informationen zum Thema Persönlichkeitstheorien enthalten und erlauben somit ein fundiertes Vorbereiten auf Prüfungen im Bachelorstudium Psychologie.