Eigentlich bist du gar nicht mein Typ

Roman

(71)

Ein romantischer, humorvoller und moderner Liebes-Roman über die Geheimnisse der Liebe, die positive Energie von To-Do-Listen und der Erkenntnis, dass wir nur glücklich werden, wenn wir unseren eigenen Träumen folgen. Das perfekte Sommer-Lesevergnügen!

Abi ist sich sicher, in Joseph ihren Traummann gefunden zu haben. Mit ihm möchte sie alt werden und den Sonnenuntergang in Portsmouth beobachten. Joseph sieht das allerdings etwas anders und verlässt Abi von einem Tag auf den anderen mit der Begründung, sie seien zu verschieden. Abi ist am Boden zerstört und hofft, dass Joseph wieder zur Besinnung kommt. Als er ihr wenige Tage später allerdings eine Kiste mit ihren Sachen vor die Tür stellt, ist es amtlich: Er will nichts mehr mit ihr zu tun haben.
In der Kiste findet Abi eine Bucket-List von Joseph, die sie nie zuvor gesehen hat: "Zehn Dinge, die ich vor meinem 40. Geburtstag getan haben möchte." Abi ist sich sicher: Wenn sie die Punkte auf Josephs Liste abarbeitet, wird er erkennen, dass sie die perfekte Frau für ihn ist.
Dummerweise muss man ein sportbegeisterter Adrenalin-Junkie sein, um dabei zumindest ein bisschen Spaß zu haben. Surfen, mit dem Fahrrad an einem Tag um eine Insel radeln, Berge erklimmen und den höchsten Turm der Stadt besteigen? Oh Gott, denkt Abi und spürt, wie ihre Knie allein beim Gedanken daran weich werden. Doch sie gibt nicht auf und nimmt all ihren Mut zusammen. Alte und neue Freunde unterstützen sie, und so wächst Abi mit jeder kleinen und großen Herausforderung ein Stück weit mehr über sich hinaus. Sie ist mutig, verlässt ihre Komfortzone und überwindet Unsicherheiten. Als sie sich schließlich ihrer größten Angst - der Höhe - stellt, erkennt Abi, dass sie nur dann wirklich glücklich wird, wenn sie ihre eigenen Träume lebt. Und in denen spielt Joseph plötzlich gar keine Hauptrolle mehr ...

»Erfrischend und romantisch und mit einer großartigen Botschaft: Wir Mädels sollten viel mehr an uns und unsere Stärken glauben.« Mhairi McFarlane, Bestseller-Autorin von "Wir in drei Worten", "Vielleicht mag ich dich morgen" und "Es muss wohl an dir liegen"

Die Engländerin Anna Bell lebt mittlerweile mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Frankreich. Ihren Mann hat sie bei einer Trekking-Tour am Fuße des Mount Everest kennengelernt.

Rezension
Julia Gerd-Holling, Literatur-Expertin Thalia:
"Joseph trennt sich von Abi - er denkt, sie seien als Paar einfach zu verschieden. Doch Abi sieht die Sache ganz anders: Für sie ist Joseph ihr Traummann. Doch Joseph fackelt nicht lange und stellt Abi zum Abschied eine Kiste mit ihren Sachen vor die Tür. Darin findet Abi eine Liste: „Zehn Dinge, die ich vor meinem 40. Geburtstag getan haben möchte.“ Doch es ist nicht ihre, sondern Josephs Liste. Abi fasst einen Plan und beschließt, die Liste abzuarbeiten. So will sie ihrem vermeintlichen Traummann beweisen, dass sie die Richtige für ihn ist. Die englische Autorin Anna Bell ist mit romantischen Comedy-Romanen bekannt geworden. Und ein solcher ist auch ihr neuer Roman „Eigentlich bist du gar nicht mein Typ“. Spritzig, herzerwärmend, dann wieder traurig und witzig - so erzählt Bell die Geschichte ihrer sympathischen Heldin, die sich auf eine mutige und steinige Reise begibt - eine Reise zu sich selbst. Eine flotte romantische Komödie, die einfach Spaß macht."
Portrait
Anna Bell sagt von sich selbst, sie sei eine hoffnungslose Romantikerin und liebe nichts so sehr wie ein gut gemachtes Happy End. Bevor sie mit dem Schreiben begann, arbeitete sie als Museumskuratorin. Wenn sie nicht gerade am Laptop sitzt und am nächsten Roman schreibt, findet man sie in den Bergen beim Wandern oder in einer französischen Patisserie beim Köstlichkeitenprobieren. Derzeit lebt sie mit ihrem Mann, den sie bei einer Trekkingtour am Fuße des Mount Everest kennenlernte, und ihren zwei gemeinsamen Kindern in Frankreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52011-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel The Bucket List to Mend a Broken Heart
Übersetzer Silvia Kinkel
Verkaufsrang 83.586
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Eigentlich bist du gar nicht mein Typ

Eigentlich bist du gar nicht mein Typ

von Anna Bell
(71)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=
Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

von Petra Hülsmann
(104)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine schöne und kurzweilige Story, die zum Abschalten einlädt. Protagonisten, die keine Helden, sondern wie Sie und ich sind. Und eine ToDo-Liste, die für Überraschungen sorgt. Eine schöne und kurzweilige Story, die zum Abschalten einlädt. Protagonisten, die keine Helden, sondern wie Sie und ich sind. Und eine ToDo-Liste, die für Überraschungen sorgt.

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Schöne Liebesgeschichten, in denen die Hauptfiguren keine Superfrauen und Über-Heldinnen sind, sind mir immer willkommen! Schön zum Schmunzeln und zum Abschalten für uns Mädels! Schöne Liebesgeschichten, in denen die Hauptfiguren keine Superfrauen und Über-Heldinnen sind, sind mir immer willkommen! Schön zum Schmunzeln und zum Abschalten für uns Mädels!

Ab heute bin ich ein großer Fan von Anna Bell. Ihre romantische Komödie macht Mut und Lust, sich neuen Herausforderungen zu stellen und sich neu zu entdecken. Einfach toll! Ab heute bin ich ein großer Fan von Anna Bell. Ihre romantische Komödie macht Mut und Lust, sich neuen Herausforderungen zu stellen und sich neu zu entdecken. Einfach toll!

„Witzig, frech und voller Liebe“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Joseph ist Abis Traummann, doch dieser sieht dies jedoch anderes und Abi wird kurzer Hand vor die Tür gesetzt. In der Kiste mit ihren Sachen ist eine To-Do-Liste von Joseph... Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, die Geschichte rund um Abi und ihr Vorhaben zu lesen. Nah am Leben geschrieben lernt man als Leser, dass das Leben und die Liebe nicht vorhersehbar sind. Eine frische und unterhaltsame Liebeskomödie mit Happy End. Joseph ist Abis Traummann, doch dieser sieht dies jedoch anderes und Abi wird kurzer Hand vor die Tür gesetzt. In der Kiste mit ihren Sachen ist eine To-Do-Liste von Joseph... Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, die Geschichte rund um Abi und ihr Vorhaben zu lesen. Nah am Leben geschrieben lernt man als Leser, dass das Leben und die Liebe nicht vorhersehbar sind. Eine frische und unterhaltsame Liebeskomödie mit Happy End.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Eine humorvolle Liebesgeschichte über das Leben und dass es manchmal anders kommt als man denkt. Eine warmherzige Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Perfekte Urlaubslektüre. Eine humorvolle Liebesgeschichte über das Leben und dass es manchmal anders kommt als man denkt. Eine warmherzige Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Perfekte Urlaubslektüre.

Lenke Balaton, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die perfekte Sommerlektüre: In flottem Stil erzählt Anna Bell eine unterhaltsame Liebesgeschichte, die nie kitschig wird und einen immer wieder schmunzeln lässt. Die perfekte Sommerlektüre: In flottem Stil erzählt Anna Bell eine unterhaltsame Liebesgeschichte, die nie kitschig wird und einen immer wieder schmunzeln lässt.

„Ein wunderbares Buch“

Michéle Schwarz

Abi führt mit Joseph eine glückliche Beziehung. Eine die stet ist und geruhsam und genau aus diesen Gründen für Abi perfekt ist. Doch nach einem Jahr beendet Joseph ihre Beziehung. Aus seiner Sicht wollen sie im Leben verschiedene Wege gehen und stößt Abi damit völlig vor den Kopf.
Diese ist am Boden zerstört und verkriecht sich wochenlang in ihrer Wohnung. Sie ist überzeugt in Joseph ihren Traummann gefunden zu haben und versteht die Gründe ihrer Trennung überhaupt nicht. Als er ihr eine Kiste mit ihren Sachen bringt und somit den letzten Schlussstrich unter ihrer Beziehung zieht, findet Abi darin eine Liste.
Josephs Liste von Dingen die er tun möchte bevor er 40 wird.
Als Abi diese liest kommt ihr eine Idee. Wenn sie nach und nach seine Liste abarbeitet und alles
online dokumrntiert, dann wird Joseph auch in ihr seine Traumfrau sehen und bestimmt zu ihr zurückkehren.
Doch dies ist leichter gedacht als getan. Auf dieser Liste stehen Dinge wie einen Berg besteigen, an einem Tag mit dem Fahrrad eine Insel umrunden, Surfen lernen, einen Tag in Paris zu erleben, einen Marathon laufen, sich vom höchsten Gebäude der Stadt Abseilen und und und. Für die Komfort liebende, faule und unter Höhenangst leidende Abi stellt dies alles eine gewaltige Herausforderung dar. Unterstützung findet sie bei ihren Arbeitskollegen, ihrer besten Freundin und den Adrenalinjunkie Ben.
Ben hilft ihr die Hürde jedes Punktes zu nehmen und bringt, ihr Fahrradfahren bei. Immer weiter verlässt Abi ihre eigene Komfort Zone und wächst weiter über sich hinaus als sie je gedacht hätte.
Je weiter sie Josephs Liste abarbeitet, desto mehr merkt sie, dass sie ihre eigene Liste erstellen will und nicht weiß ob Joseph auch einen Platz darauf finden sollte.

Dies war das erste Buch das ich von dieser Autorin gelesen habe und auch nur durch einen Zufall, doch diese Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Der Roman war gut geschrieben und leicht zu lesen gewesen. Das Thema hat mich sehr an "die Löffelliste" erinnert und die Idee durch seine Liste ihn zurück zu gewinnen war ebenso amüsant wie verrückt. Je weiter Abi die Liste abarbeitete desto mehr möchte man selbst eine Liste mit allen Dingen erstellen die man unbedingt erleben möchte. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen für Frauen die eine romantische Geschichte und Komödie lesen möchten.
Abi führt mit Joseph eine glückliche Beziehung. Eine die stet ist und geruhsam und genau aus diesen Gründen für Abi perfekt ist. Doch nach einem Jahr beendet Joseph ihre Beziehung. Aus seiner Sicht wollen sie im Leben verschiedene Wege gehen und stößt Abi damit völlig vor den Kopf.
Diese ist am Boden zerstört und verkriecht sich wochenlang in ihrer Wohnung. Sie ist überzeugt in Joseph ihren Traummann gefunden zu haben und versteht die Gründe ihrer Trennung überhaupt nicht. Als er ihr eine Kiste mit ihren Sachen bringt und somit den letzten Schlussstrich unter ihrer Beziehung zieht, findet Abi darin eine Liste.
Josephs Liste von Dingen die er tun möchte bevor er 40 wird.
Als Abi diese liest kommt ihr eine Idee. Wenn sie nach und nach seine Liste abarbeitet und alles
online dokumrntiert, dann wird Joseph auch in ihr seine Traumfrau sehen und bestimmt zu ihr zurückkehren.
Doch dies ist leichter gedacht als getan. Auf dieser Liste stehen Dinge wie einen Berg besteigen, an einem Tag mit dem Fahrrad eine Insel umrunden, Surfen lernen, einen Tag in Paris zu erleben, einen Marathon laufen, sich vom höchsten Gebäude der Stadt Abseilen und und und. Für die Komfort liebende, faule und unter Höhenangst leidende Abi stellt dies alles eine gewaltige Herausforderung dar. Unterstützung findet sie bei ihren Arbeitskollegen, ihrer besten Freundin und den Adrenalinjunkie Ben.
Ben hilft ihr die Hürde jedes Punktes zu nehmen und bringt, ihr Fahrradfahren bei. Immer weiter verlässt Abi ihre eigene Komfort Zone und wächst weiter über sich hinaus als sie je gedacht hätte.
Je weiter sie Josephs Liste abarbeitet, desto mehr merkt sie, dass sie ihre eigene Liste erstellen will und nicht weiß ob Joseph auch einen Platz darauf finden sollte.

Dies war das erste Buch das ich von dieser Autorin gelesen habe und auch nur durch einen Zufall, doch diese Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Der Roman war gut geschrieben und leicht zu lesen gewesen. Das Thema hat mich sehr an "die Löffelliste" erinnert und die Idee durch seine Liste ihn zurück zu gewinnen war ebenso amüsant wie verrückt. Je weiter Abi die Liste abarbeitete desto mehr möchte man selbst eine Liste mit allen Dingen erstellen die man unbedingt erleben möchte. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen für Frauen die eine romantische Geschichte und Komödie lesen möchten.

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine wunderschöne Liebesgeschichte zum wegschmökern. Manchmal erkennt man die Liebe eben erst auf den zweiten Blick..... Eine wunderschöne Liebesgeschichte zum wegschmökern. Manchmal erkennt man die Liebe eben erst auf den zweiten Blick.....

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Herrlich witzig, romantisch, dramatisch, traurig, tragisch. .. kurz: perfekte Unterhaltung Herrlich witzig, romantisch, dramatisch, traurig, tragisch. .. kurz: perfekte Unterhaltung

„Ein Roman mit Witz und Charme!“

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Ein erfrischend-romantischer Roman, der vor allem eines vermittelt: Je mehr Hindernisse wir zu bewältigen haben, desto mehr wachsen wir über uns hinaus. Ein erfrischend-romantischer Roman, der vor allem eines vermittelt: Je mehr Hindernisse wir zu bewältigen haben, desto mehr wachsen wir über uns hinaus.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Eine angenehme schöne und witzige Liebesgeschichte, die aber einen auch selber zum nachdenken anregt, was man vielleicht doch gerne noch machen möchte im Leben. Eine angenehme schöne und witzige Liebesgeschichte, die aber einen auch selber zum nachdenken anregt, was man vielleicht doch gerne noch machen möchte im Leben.

Evgenia Bolshakova, Thalia-Buchhandlung Halle

Ein romantischer und witziger Liebesroman darüber, dass eine Prise Mut dazu gehört, das eigene Glück zu finden, und welche Rolle dabei eine To-Do-Liste spielen kann. Ein romantischer und witziger Liebesroman darüber, dass eine Prise Mut dazu gehört, das eigene Glück zu finden, und welche Rolle dabei eine To-Do-Liste spielen kann.

„Herrlich romantische Unterhaltung mit Schmunzelgarantie!“

Jana Bonk

Abi weiß einfach, dass Joseph der Richtige ist. Dann macht er blöderweise mit ihr Schluss. Schon bald wird Abi klar: Sie muss Joseph vor Augen führen, dass er einen riesigen Fehler begangen hat!
Auf dieser langen und beschwerlichen Mission lernt sie neue Leute und Orte kennen, aber vor allem Anderen lernt sie auch unheimlich viel über sich selbst!
Selbstverständlich hat dieser Roman das Rad nicht neu erfunden, aber das soll er auch nicht. Er soll unterhalten und ich habe mich von der ersten bis zur letzten Seite köstlich unterhalten gefühlt. Ich habe Abi gern auf ihrer Reise begleitet, geschmunzelt, den Kopf geschüttelt.... Und ja, manchmal hätte ich auch sie selbst gern geschüttelt. Ich war emotional voll dabei und fand es wirklich schade, als das Buch ausgelesen war!
Eine klare Leseempfehlung für alle, die nach etwas leichtem, heiterem suchen, das ans Herz gehen soll.
Abi weiß einfach, dass Joseph der Richtige ist. Dann macht er blöderweise mit ihr Schluss. Schon bald wird Abi klar: Sie muss Joseph vor Augen führen, dass er einen riesigen Fehler begangen hat!
Auf dieser langen und beschwerlichen Mission lernt sie neue Leute und Orte kennen, aber vor allem Anderen lernt sie auch unheimlich viel über sich selbst!
Selbstverständlich hat dieser Roman das Rad nicht neu erfunden, aber das soll er auch nicht. Er soll unterhalten und ich habe mich von der ersten bis zur letzten Seite köstlich unterhalten gefühlt. Ich habe Abi gern auf ihrer Reise begleitet, geschmunzelt, den Kopf geschüttelt.... Und ja, manchmal hätte ich auch sie selbst gern geschüttelt. Ich war emotional voll dabei und fand es wirklich schade, als das Buch ausgelesen war!
Eine klare Leseempfehlung für alle, die nach etwas leichtem, heiterem suchen, das ans Herz gehen soll.

Mareike Lewin, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Abi versinkt in Selbstmitleid und Kummer, nachdem sich Joseph von ihr getrennt hat. Dann findet sie eine Liste mit Dingen, die er schon immer machen wollte ... Nette Geschichte! Abi versinkt in Selbstmitleid und Kummer, nachdem sich Joseph von ihr getrennt hat. Dann findet sie eine Liste mit Dingen, die er schon immer machen wollte ... Nette Geschichte!

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Grafikerin Abi versucht alles, um ihren Ex zurückzubekommen. Dabei verliert sie fast das Wichtigste aus den Augen: sich! Leicht, lustig und romantisch. Grafikerin Abi versucht alles, um ihren Ex zurückzubekommen. Dabei verliert sie fast das Wichtigste aus den Augen: sich! Leicht, lustig und romantisch.

Daniela Feigel, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Nachdem ihr Traummann Joseph sich plötzlich von ihr trennt, entwickelt Aby eine Strategie, um ihn zurückzugewinnen. Dabei wächst sie über sich selbst hinaus. Fesselnd geschrieben! Nachdem ihr Traummann Joseph sich plötzlich von ihr trennt, entwickelt Aby eine Strategie, um ihn zurückzugewinnen. Dabei wächst sie über sich selbst hinaus. Fesselnd geschrieben!

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Süß, charmant und absolut romantisch. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die alles hat, was das Herz begehrt. Liebe, Freundschaft und eine Prise Adrenalin. Perfekt für den Sommer. Süß, charmant und absolut romantisch. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die alles hat, was das Herz begehrt. Liebe, Freundschaft und eine Prise Adrenalin. Perfekt für den Sommer.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein süßer Roman über eine Frau, die alles tut, um ihren Ex zurückzubekommen, und dann erst merkt, was sie wirklich will. Super zum Abschalten für einen grauen Tag. Ein süßer Roman über eine Frau, die alles tut, um ihren Ex zurückzubekommen, und dann erst merkt, was sie wirklich will. Super zum Abschalten für einen grauen Tag.

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Eine sehr, sehr unterhaltsame Liebeskomödie rund um Abi, die auf charmante Weise versucht herauszufinden, wer sie ist und wer sie sein möchte. Eine sehr, sehr unterhaltsame Liebeskomödie rund um Abi, die auf charmante Weise versucht herauszufinden, wer sie ist und wer sie sein möchte.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Witzig! Süß! Schön! Abi macht verrückte Sachen, um ihren Ex zurückzuerobern. Dabei hilft ihr ein Freund ... Witzig! Süß! Schön! Abi macht verrückte Sachen, um ihren Ex zurückzuerobern. Dabei hilft ihr ein Freund ...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
34
34
2
0
1

Super lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin positiv begeistert von dem Buch, sehr lustig und regt zum Nachdenken an. Sich selbst Ziele zu setzen finde ich klasse:) Kann ich nur empfehlen Tolle Autorin Toller schreib Style

Witzig, charmant
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2017

"Eigentlich bist du gar nicht mein Typ" ist eine lustige und romantische Geschichte über das Ende und den Neuanfang einer Beziehung. Mit ihrem witzigen Schreibstil schafft es Anna Bell,dass dieses Buch keine Langeweile aufkommen lässt. Das Richtige für den Urlaub! Kurzweiliges Lesevergnügen garantiert!!!

Nett!
von Lesemaus am 26.07.2017

Kann man lesen - Protagonistin ist leicht verwirrt und merkt nicht was wirklich um sie herum passiert. Ihre Schwärmerei für den Ex ist etwas sinnfrei.