Warenkorb
 

Die Harzreise

(ungekürzte Lesung)

(2)
Heinrich Heines "Harzreise" gehört zu der Reihe der Reisebilder, die er in sehr frühen Jahren seines literarischen Schaffens schrieb. Es ist ein prosaischer Text voll Ironie und Sarkasmus. In den Text eingewoben sind einige wenige lyrische Abschnitte, die sich bemerkenswert vorzüglich in den Text einfügen. Jeder, der dieses Buch hört, wird es lieben.
Portrait
Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Karlheinz Gabor
Erscheinungsdatum 21.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783990410912
Verlag Audio Media Digital
Spieldauer 160 Minuten
Format & Qualität MP3, 160 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Super Buch, schöne Bilder und bissige Worte!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich möchte einmal zitieren: "Innig rührt es mich jedesmal, wenn ich sehe, wie sich dieses Gefühl der Unterthanstreue in seinen einfachen Naturlauten ausspricht. Es ist ein so schönes Gefühl! Und es ist ein so wahrhaft deutsches Gefühl! Andere Völker mögen gewandter sein und witziger und ergötzlicher, aber keins ist... Ich möchte einmal zitieren: "Innig rührt es mich jedesmal, wenn ich sehe, wie sich dieses Gefühl der Unterthanstreue in seinen einfachen Naturlauten ausspricht. Es ist ein so schönes Gefühl! Und es ist ein so wahrhaft deutsches Gefühl! Andere Völker mögen gewandter sein und witziger und ergötzlicher, aber keins ist so treu wie das treue deutsche Volk. Wüßte ich nicht, daß die Treue so alt ist wie die Welt, so würde ich glauben, ein deutsches Herz habe sie erfunden. Deutsche Treue! sie ist keine moderne Adressenfloskel. An euren Höfen, ihr deutschen Fürsten, sollte man singen und wieder singen das Lied von dem getreuen Eckart und dem bösen Burgund, der ihm die lieben Kinder töten lassen, und ihn alsdann doch noch immer treu befunden hat. Ihr habt das treueste Volk, und ihr irrt, wenn ihr glaubt, der alte verständige, treue Hund sei plötzlich toll geworden, und schnappe nach euren geheiligten Waden." Ein wunderbares Buch für jeden der den bissigen Humor Heines liebt .

nicht besonders spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mecklenburg-Vorpommern am 22.09.2008
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe mir das Buch in meinem Harzurlaub gekauft. Ich hatte erwartet das die Reise näher beschrieben wird und man ein kleines bisschen in den Urlaub zurück versetzt wird. Aber meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. In dem Buch wird hauptsächlich über die Studenten und die Lehrer gesprochen. 2 Städte... Ich habe mir das Buch in meinem Harzurlaub gekauft. Ich hatte erwartet das die Reise näher beschrieben wird und man ein kleines bisschen in den Urlaub zurück versetzt wird. Aber meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. In dem Buch wird hauptsächlich über die Studenten und die Lehrer gesprochen. 2 Städte und der Brocken werden näher beschrieben.