Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rational-Choice-Theorie

Bei der Rational-Choice-Theorie handelt es sich nicht nur um eine Handlungstheorie, sondern um ein soziologisches Paradigma, welches das individuelle Handeln als sozial verursacht betrachtet und in ihm zugleich das Explanans für kollektive Prozesse sieht. Der vorliegende Band gibt einen kompakten Überblick über diese zentrale soziologische Denktradition. Vorgestellt werden die wichtigsten Prämissen, Theorien und Anwendungen des Ansatzes. Thematische Schwerpunkte sind: Soziologie als erklärende Wissenschaft, Logik der soziologischen Erklärung, anthropologische Prämissen der Handlungstheorie, Situationsdefinition und Handlungswahl, sozialwissenschaftliche Anwendungsbeispiele.

Paul B. Hill ist Professor für Soziologie am Institut für Soziologie an der RWTH Aachen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Allgemeine Soziologie, Methoden der empirischen Sozialforschung, Familiensoziologie und Minoritätensoziologie.
Portrait
Dr. Paul Bernhard Hill ist Professor für Soziologie an der RWTH Aachen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 92 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Sprache Deutsch
EAN 9783839400302
Verlag Transcript Verlag
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Rational-Choice-Theorie

Rational-Choice-Theorie

von Paul B. Hill
eBook
0,00
+
=
"Dann müssen die halt mal schwitzen!"

"Dann müssen die halt mal schwitzen!"

von Heiko Fritschen
eBook
4,99
+
=

für

4,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.