Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Leopard

(ungekürzte Lesung)

Harry Hole 8

(47)
Harry Hole ist am Ende, er hat alle Brücken hinter sich abgebrochen und lebt zurückgezogen in Hongkong. Da erschüttert eine Serie aufsehenerregender Morde Oslo. Die junge Kommissarin Kaja schafft es schließlich, ihren berühmten Kollegen zurückzuholen. Schnell wird Harry in den Fall hineingezogen. Der Täter erweist sich als äußerst unberechenbar und intelligent. Als Harry dem Killer schließlich gegenübersteht, muss er eine beinahe übermenschliche Entscheidung treffen.
Portrait
Jo Nesbø, geb. 1960, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er ist der erfolgreichste Autor Norwegens, in 17 Ländern mit seinen Büchern vertreten, darunter die USA und England.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Uve Teschner
Erscheinungsdatum 21.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844913538
Verlag TIDE exklusiv
Spieldauer 1286 Minuten
Format & Qualität MP3, 1286 Minuten
Übersetzer Günther Frauenlob
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Harry Hole mehr

  • Band 5

    14611452
    Das fünfte Zeichen. Sonderausgabe. Harry Hole Nr. 5
    von Jo Nesbo
    Hörbuch
    12,69
  • Band 6

    32455130
    Der Erlöser
    von Jo Nesbo
    Hörbuch
    8,19
  • Band 7

    40666523
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download
    10,95
  • Band 8

    44551187
    Leopard
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download
    29,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    41785985
    Ein Harry-Hole-Krimi, Folge 9: Die Larve
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 10

    41511125
    Koma
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 11

    119874914
    Durst
    von Jo Nesbo
    Hörbuch
    12,89

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Geschmeidig, schnell, mit im höchsten Grade geschärften Sinnen, so bewegt er sich in seinem mörderischen Tun. Sorgt für einen Sog in Nervenkitzel und brillante Hochspannung! Geschmeidig, schnell, mit im höchsten Grade geschärften Sinnen, so bewegt er sich in seinem mörderischen Tun. Sorgt für einen Sog in Nervenkitzel und brillante Hochspannung!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Es geht spannend weiter! Hole zieht ein Serienmörder zurück nach Oslo. Mehr verstrickte Handlungsstränge und Figuren, für die man etwas Vorwissen braucht. Trotzdem super! Es geht spannend weiter! Hole zieht ein Serienmörder zurück nach Oslo. Mehr verstrickte Handlungsstränge und Figuren, für die man etwas Vorwissen braucht. Trotzdem super!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Spannend, eine sehr spezielle Mordmethode, ein total abgewrackter Ermittler und inhaltlich heftige Kehrtwendungen: Nesbø in Hochform! Spannend, eine sehr spezielle Mordmethode, ein total abgewrackter Ermittler und inhaltlich heftige Kehrtwendungen: Nesbø in Hochform!

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Neue Abgründe für den einsamen Wolf der norwegischen Polizei...düster und spannend! Neue Abgründe für den einsamen Wolf der norwegischen Polizei...düster und spannend!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Super spannender Fall um Harry Hole. Genau das richtige für Skandinavien-Krimi-Fans. Super spannender Fall um Harry Hole. Genau das richtige für Skandinavien-Krimi-Fans.

„Harry Holes achter Fall“

Christian Oertel, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf




Eigentlich sollte es Besorgnis erregen, wenn man einen Blick auf die Innenseite des Buchdeckels wirft und uns ein attraktiver, sympathisch wirkender Jo Nesbø anlächelt, während man ein brutales Machwerk in Händen hält, dass in seinem Kopf entstand.

Eine Handvoll Tote gilt es im Königreich Norwegen zu beklagen. Das Dezernat für Gewaltverbrechen Oslo geht zunächst von einem Serientäter aus. Aber es gibt keine methodische Übereinstimmung, die Tatorte sind völlig verschieden. Das gleiche gilt für die Opfer: sie sind beiderlei Geschlechts, sind verschieden alt und sind auch in ihrer äußeren Erscheinung nicht zu vergleichen. Der einzige gemeinsame Nenner aller, ist der nächtliche Aufenthalt in einer Berghütte.
Einen geeigneteren als Harry Hole, die Morde zu untersuchen, gibt es nicht. Der legendäre Outsider, der nicht mehr auf der Lohnliste steht. Der Fall LEOPARD ist mal wieder ein selbstmörderischer Alleingang des notorischen Einzelgängers Harry Hole, der ohne Kenntnis der Dezernatsleitung, auf eigene Faust Ermittlungen anstellt.

Jo Nesbø ist der nordische Gott der Kriminalliteratur (in 2pt Schriftgröße: außer Stieg Larsson würde, genau wie Elvis, Marilyn und Kennedy, noch leben und in aller Abgeschieden- und Heimlichkeit weiter schreiben). Auch ist er der Meister der unvorstellbarsten Todesarten, die er seine Figuren sterben lässt. In LEOPARD so beispielsweise: Fremdkörper im Mund, gespickt mit 24 gefederten Nadeln; Superkleber in der Badewanne; Stoß vom Sprungbrett, mit Seil um den Hals.
Und Nesbø wäre nicht Nesbø, wenn nicht anfangs mit Gewalt eingeschlagene Puzzleteilchen, zu guter Letzt immer auf ihren rechten Platz fallen - und sei es auf der letzten Seite.

I love Harry Hole,
so put another dime in the juke box, baby.
I love Harry Hole,
so come on take your time and dance with me.



Eigentlich sollte es Besorgnis erregen, wenn man einen Blick auf die Innenseite des Buchdeckels wirft und uns ein attraktiver, sympathisch wirkender Jo Nesbø anlächelt, während man ein brutales Machwerk in Händen hält, dass in seinem Kopf entstand.

Eine Handvoll Tote gilt es im Königreich Norwegen zu beklagen. Das Dezernat für Gewaltverbrechen Oslo geht zunächst von einem Serientäter aus. Aber es gibt keine methodische Übereinstimmung, die Tatorte sind völlig verschieden. Das gleiche gilt für die Opfer: sie sind beiderlei Geschlechts, sind verschieden alt und sind auch in ihrer äußeren Erscheinung nicht zu vergleichen. Der einzige gemeinsame Nenner aller, ist der nächtliche Aufenthalt in einer Berghütte.
Einen geeigneteren als Harry Hole, die Morde zu untersuchen, gibt es nicht. Der legendäre Outsider, der nicht mehr auf der Lohnliste steht. Der Fall LEOPARD ist mal wieder ein selbstmörderischer Alleingang des notorischen Einzelgängers Harry Hole, der ohne Kenntnis der Dezernatsleitung, auf eigene Faust Ermittlungen anstellt.

Jo Nesbø ist der nordische Gott der Kriminalliteratur (in 2pt Schriftgröße: außer Stieg Larsson würde, genau wie Elvis, Marilyn und Kennedy, noch leben und in aller Abgeschieden- und Heimlichkeit weiter schreiben). Auch ist er der Meister der unvorstellbarsten Todesarten, die er seine Figuren sterben lässt. In LEOPARD so beispielsweise: Fremdkörper im Mund, gespickt mit 24 gefederten Nadeln; Superkleber in der Badewanne; Stoß vom Sprungbrett, mit Seil um den Hals.
Und Nesbø wäre nicht Nesbø, wenn nicht anfangs mit Gewalt eingeschlagene Puzzleteilchen, zu guter Letzt immer auf ihren rechten Platz fallen - und sei es auf der letzten Seite.

I love Harry Hole,
so put another dime in the juke box, baby.
I love Harry Hole,
so come on take your time and dance with me.

„Einer meiner absoluten Lieblinge“

Jasmin Jungiereck, Thalia-Buchhandlung Kiel

Den müssen Sie lesen! Harry Hole sitzt in Hongkong und will eigentlich nichts mehr mit seinem Job zu tun haben. Doch dieser Fall läßt keinen kalt... Besser die Finger von Leopoldsäpfeln lassen. Spannender und besser geht's kaum! Den müssen Sie lesen! Harry Hole sitzt in Hongkong und will eigentlich nichts mehr mit seinem Job zu tun haben. Doch dieser Fall läßt keinen kalt... Besser die Finger von Leopoldsäpfeln lassen. Spannender und besser geht's kaum!

„Tiefsinnig und superspannend“

Jutta Mudder, Thalia-Buchhandlung Emden

Die Polizei in Oslo gerät allmählich in Panik:
3 Mordopfer und keine einzige Spur. Der drogenabhängige Top-Ermittler Harry Hole kommt zurück, denn er hat den letzten Serientäter Norwegens gefasst. Am Ende führt ihn seine Jagd zu einer der perfidesten Mordswerkzeuge der Welt...

Komplex, tiefsinnig und superspanned.
Die Polizei in Oslo gerät allmählich in Panik:
3 Mordopfer und keine einzige Spur. Der drogenabhängige Top-Ermittler Harry Hole kommt zurück, denn er hat den letzten Serientäter Norwegens gefasst. Am Ende führt ihn seine Jagd zu einer der perfidesten Mordswerkzeuge der Welt...

Komplex, tiefsinnig und superspanned.

„Wieder ein Genuss“

Angela Müller, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Kommissar Harry Hole (seine Eigenarten muss man einfach lieben) schafft es auch diesmal einen bis zum Schluss zu fesseln. Wieder mal gibt es einen Serienmörder, der eine Unzahl an Personen um die Ecke bringt. Die Motiv- und Tätersuche kann beginnen...
Kleiner Tipp, das Buch "Schneemann" vorher lesen.
Kommissar Harry Hole (seine Eigenarten muss man einfach lieben) schafft es auch diesmal einen bis zum Schluss zu fesseln. Wieder mal gibt es einen Serienmörder, der eine Unzahl an Personen um die Ecke bringt. Die Motiv- und Tätersuche kann beginnen...
Kleiner Tipp, das Buch "Schneemann" vorher lesen.

„Grausig gute Unterhaltung“

Diana Frost, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Harry Hole, der Ermittler, läßt sich von seinen Osloer Kollegen zur nächsten Jagd auf einen Serienmörder überreden. In den Bergen Norwegens findet man die Opfer mit einem Folterwerkzeug hingerichtet auf. Der Täter ist unberechenbar und äußerst intelligent. Wie immer bei Jo Nesbo "grausige" Unterhaltung. Harry Hole, der Ermittler, läßt sich von seinen Osloer Kollegen zur nächsten Jagd auf einen Serienmörder überreden. In den Bergen Norwegens findet man die Opfer mit einem Folterwerkzeug hingerichtet auf. Der Täter ist unberechenbar und äußerst intelligent. Wie immer bei Jo Nesbo "grausige" Unterhaltung.

„Den Leopoldsapfel sollte man besser nicht probieren...“

Jennifer Fais-Baumgardt

...aber einige der bedauernswerten Opfer bekommen ihn dennoch serviert. Serienmörder gibt es zwar kaum, aber Harry Hole trifft immer auf einen. Dem krisengeschüttelten und genialen Kommissar bleibt auf der Jagd nach dem Täter nichts erspart. Niederlagen, Ränkespiele eines aalglatten Widersachers, menschliche Verluste, Enttäuschungen wechseln sich laufend ab und nichts davon kann er im Suff vergessen.

Dieser Krimi beginnt ohne Umschweife und lässt kaum noch los. Drastische Szenen und teils sehr offene Sprache laden nicht gerade zu einem gemütlichen Spaziergang ein...der Leser sollte sich eher auf einen längeren Sprint einrichten! Aber der geht nicht geradeaus, wir müssen zusammen mit Harry Hole einige Haken schlagen bis zum Zieleinlauf.

Trotz einiger konstruiert anmutender Passagen, die den Leser vielleicht etwas länger als nötig auf die Folter spannen sollen, ist die Geschichte rasant, immer wieder überraschend und sehr unterhaltsam.

Also tief einatmen und losrennen...
...aber einige der bedauernswerten Opfer bekommen ihn dennoch serviert. Serienmörder gibt es zwar kaum, aber Harry Hole trifft immer auf einen. Dem krisengeschüttelten und genialen Kommissar bleibt auf der Jagd nach dem Täter nichts erspart. Niederlagen, Ränkespiele eines aalglatten Widersachers, menschliche Verluste, Enttäuschungen wechseln sich laufend ab und nichts davon kann er im Suff vergessen.

Dieser Krimi beginnt ohne Umschweife und lässt kaum noch los. Drastische Szenen und teils sehr offene Sprache laden nicht gerade zu einem gemütlichen Spaziergang ein...der Leser sollte sich eher auf einen längeren Sprint einrichten! Aber der geht nicht geradeaus, wir müssen zusammen mit Harry Hole einige Haken schlagen bis zum Zieleinlauf.

Trotz einiger konstruiert anmutender Passagen, die den Leser vielleicht etwas länger als nötig auf die Folter spannen sollen, ist die Geschichte rasant, immer wieder überraschend und sehr unterhaltsam.

Also tief einatmen und losrennen...

„ "Harry Hole" der neue Stern an meinem Krimihimmel"“

N. Wolf, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Bis vor Kurzem waren mir Jo Nesbø und seine Werke vollkommen fremd. Ich dachte mir, dass seien wieder irgendwelche langweiligen nordischen Geschichten ohne jegliche Spannung- doch weit gefehlt!!!
Harry Hole ist einer der besten Kommissare denen ich in letzter Zeit beim Ermitteln über die Schulter blicken durfte. Mit seinen Schwächen und Fehlern, die im Laufe der Ermittlungen immer wieder ans Tageslicht kommen, wirkt er bei seinen Handlungen nur noch authentischer...auch wenn man ihn manchmal packen und kräftig schütteln möchte.
Zum Inhalt möchte ich nur so viel sagen: eine Feuerwerksrakete, die senkrecht in die Lüfte steigt und mit einem lauten Knall in alle Himmelsrichtungen explodiert!
Das war mein erster Harry Hole, doch es werden weitere Holes folgen- versprochen!!!
Bis vor Kurzem waren mir Jo Nesbø und seine Werke vollkommen fremd. Ich dachte mir, dass seien wieder irgendwelche langweiligen nordischen Geschichten ohne jegliche Spannung- doch weit gefehlt!!!
Harry Hole ist einer der besten Kommissare denen ich in letzter Zeit beim Ermitteln über die Schulter blicken durfte. Mit seinen Schwächen und Fehlern, die im Laufe der Ermittlungen immer wieder ans Tageslicht kommen, wirkt er bei seinen Handlungen nur noch authentischer...auch wenn man ihn manchmal packen und kräftig schütteln möchte.
Zum Inhalt möchte ich nur so viel sagen: eine Feuerwerksrakete, die senkrecht in die Lüfte steigt und mit einem lauten Knall in alle Himmelsrichtungen explodiert!
Das war mein erster Harry Hole, doch es werden weitere Holes folgen- versprochen!!!

„"Harry Hole ist ein Muß!" “

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Buch, das einen von der ersten Seite an gefangen nimmt und vor
Spannung bis zum Schluß nicht mehr loslässt. Jo Nesbo schafft es, ohne
viel Action und Blutrünstigkeit, sondern einfach nur mit Raffinesse und
einem gut durchdachten Plot ein Meisterwerk abzuliefern.
Es war mein erstes Buch von ihm, was ich sehr bedauere. Dadurch ist mir
viel Spannung und Gänsehaut durch die Lappen gegangen. Was ich aber
jetzt auf jeden Fall nachholen werde. Lassen Sie es sich gesagt sein,
das Lesen dieses Buches lohnt sich uneingeschränkt!
Ein Buch, das einen von der ersten Seite an gefangen nimmt und vor
Spannung bis zum Schluß nicht mehr loslässt. Jo Nesbo schafft es, ohne
viel Action und Blutrünstigkeit, sondern einfach nur mit Raffinesse und
einem gut durchdachten Plot ein Meisterwerk abzuliefern.
Es war mein erstes Buch von ihm, was ich sehr bedauere. Dadurch ist mir
viel Spannung und Gänsehaut durch die Lappen gegangen. Was ich aber
jetzt auf jeden Fall nachholen werde. Lassen Sie es sich gesagt sein,
das Lesen dieses Buches lohnt sich uneingeschränkt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
36
8
2
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nesbø sollte man als Krimifreund unbedingt gelesen haben. Das ist allerbeste skandinavische Krimiunterhaltung!

von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Für mich einer der besten Krimis aus der Reihe um Harry Hole. Spannend, nichts für schwache Nerven und auch für Neueinsteiger gut geeignet.

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein neuer Fall für Harry Hole, der gerade in Hongkong mit Spielschulden und Drogenproblemen festsitzt. Sehr spannend!