Meine Filiale

Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

Knud Romer

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

9,00 €

Accordion öffnen
  • Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Knud Romer hat mit seinem ersten Roman in Dänemark einen Skandal ausgelöst. Wild, drastisch, zärtlich, todernst und komisch zugleich erzählt er die so dramatische wie gewöhnliche Geschichte seiner deutsch-dänischen Familie und schreibt sich den Alptraum seiner Jugend im dänischen Nykøbing von der Seele. Ein "deutsches Schwein" ist Knud für seine Mitschüler in Nykøbing noch in den sechziger und siebziger Jahren, weil er anders ist als die anderen: Er trägt Lederhosen, singt deutsche Lieder und bekommt in Dänemark unübliche Pausenbrote mit in die Schule. Und ausgerechnet seine Mutter, deren erster Verlobter als Mitglied der "Roten Kapelle" von den Nazis hingerichtet wurde, wird als "Hitlerliebchen" beschimpft. Quer durch Dänemark und Deutschland führt die Geschichte seiner Familie über drei Generationen. Der dänische Großvater scheitert bei all seinen Unternehmungen und sitzt am Ende nur noch am Bahnhof und schaut den Zügen hinterher. Dessen Sohn, Knuds Vater, hingegen ist so bemüht, alles korrekt und vorbildlich zu erledigen, daß er sogar dem deutschen Heer beim Einmarsch in Dänemark behilflich ist und den Soldaten den rechten Weg nach Kopenhagen zeigt. Die deutsche Großmutter wird beim Bombenangriff auf Magdeburg schwer verletzt; grausam entstellt, ist sie für den Enkel trotzdem eine Figur von klassischer Schönheit. Onkel Hermann schließlich aus Oberfranken schenkt Knud bei jedem Besuch Splitter einer Handgranate, die ihm nach und nach aus der Haut wachsen - und liefert damit das Material für Knuds großen Befreiungsschlag...

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Matthias Lühn
Spieldauer 318 Minuten
Erscheinungsdatum 16.01.2015
Verlag SAGA Egmont
Format & Qualität MP3, 317 Minuten, 230.59 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9788711334577

Buchhändler-Empfehlungen

Eine dänische Familie in der Nachkriegszeit

Christina Berger, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Knud Romer erzählt von seiner Familie, die sowohl aus Dänemark als auch aus Deutschland stammt. Von seiner schönen, deutschen Mutter, die in Dänemark nur geduldet wird und es nur wegen der Liebe zum Vater dort aushält, auch wenn sie dabei langsam verschwindet. Es ist ein wunderschönes Buch, dass eine traurige, aber wunderschön geschriebene Geschichte erzählt.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Ungekürzt)
    1. Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Ungekürzt)