Warenkorb
 

The Danish Girl

(8)
Es ist die, auf einer wahren Begebenheit beruhenden, Geschichte von Lili Elbe (Eddie Redmayne), die als Mann Einar Wegener mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der zwanziger Jahre führt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie bittet, als weibliches Modell zu posieren, finden die daraus resultierenden Portraits einen ungemeinen Anklang. Es scheint, als ob Gerda endlich die Muse gefunden hat, die sie zu wahrer Meisterleistung inspiriert. Währenddessen entwickelt Lili eine ganz eigene Liebe, zu dieser anderen, neuen Seite an sich, eine Liebe zu der Frau, die sie sein möchte. Nach und nach wächst in Lili der unbändige Wunsch heran, vollständig und damit zukünftig auch körperlich als Frau zu leben… Doch was bedeutet dieser Schritt für ihr gemeinsames Leben, ihre Sehnsüchte und somit auch für ihre Ehe? Dieser Film ist eine Hommage an Gerdas Toleranz und Lilis Mut.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Regisseur Tom Hooper
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Holländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch)
EAN 5053083065720
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 8.862
Produktionsjahr 2015
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„packendes Drama“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein wundervoller Film über eine der ersten transsexuellen Frauen. Fantastisch erzählt und super besetzt. Ein leiser Film, der viel Eindruck hinterlässt. Ein wundervoller Film über eine der ersten transsexuellen Frauen. Fantastisch erzählt und super besetzt. Ein leiser Film, der viel Eindruck hinterlässt.

Kerstin Ehlert, Thalia-Buchhandlung Neuss

Berührend und umwerfend ist diese Umsetzung einer wahren Begebenheit.

Ich kann dazu nicht mehr sagen außer: Wow!
Berührend und umwerfend ist diese Umsetzung einer wahren Begebenheit.

Ich kann dazu nicht mehr sagen außer: Wow!

Eine Geschichte nach einer wahren Begebenheit. Ein Thema das immer noch sehr schwierig ist.
Eine grandiose Umsetzung der Schauspieler, die uns mitfühlend und zweifeln lässt.
Eine Geschichte nach einer wahren Begebenheit. Ein Thema das immer noch sehr schwierig ist.
Eine grandiose Umsetzung der Schauspieler, die uns mitfühlend und zweifeln lässt.

„Die Liebe zu sich selbst“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Bewegend, anrührend und wunderschön. Diese wunderbare Geschichte erzählt nicht nur der Reise zu sich selbst, sondern berichtet auch von einer aufopfernden Liebe, die ein anderer Mensch für uns empfinden kann. Ich war zur Tränen gerührt - wirklich bahnbrechendes Kino. Für alle, die mal wieder etwas Tiefsinnigkeit brauchen. Bewegend, anrührend und wunderschön. Diese wunderbare Geschichte erzählt nicht nur der Reise zu sich selbst, sondern berichtet auch von einer aufopfernden Liebe, die ein anderer Mensch für uns empfinden kann. Ich war zur Tränen gerührt - wirklich bahnbrechendes Kino. Für alle, die mal wieder etwas Tiefsinnigkeit brauchen.

„überragend“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

... und die überzeugenden Darsteller, allen voran Eddie Redmayne als Einar und Lili, erzählen auf berührende Weise diese Geschichte.
Einfühlsam, sensibel sorgsam erleben wir die "Verwandlung" von Einar in Lili mit - ihre Zweifel, die Ängste und die unbeugsame Unterstützung durch Gerda.

Nachdem mich der Schauspieler Eddie Redmayne schon in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" fasziniert hat, so beeindruckt er hier auf ganz andere und nochmals intensivere Weise.
... und die überzeugenden Darsteller, allen voran Eddie Redmayne als Einar und Lili, erzählen auf berührende Weise diese Geschichte.
Einfühlsam, sensibel sorgsam erleben wir die "Verwandlung" von Einar in Lili mit - ihre Zweifel, die Ängste und die unbeugsame Unterstützung durch Gerda.

Nachdem mich der Schauspieler Eddie Redmayne schon in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" fasziniert hat, so beeindruckt er hier auf ganz andere und nochmals intensivere Weise.

„Fantastisch“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ein wirklich inspirierender Film mit dem hervorragenden Oscar-Preisträger Eddie Redmayne, der mal wieder in seiner Rolle glänzt. Im ganzen Film stimmt einfach alles - Atmosphäre, Kostüm, Story. Alles passt perfekt zusammen, ein fantastisches Filmerlebnis.
Absolute Empfehlung meinerseits!
Ein wirklich inspirierender Film mit dem hervorragenden Oscar-Preisträger Eddie Redmayne, der mal wieder in seiner Rolle glänzt. Im ganzen Film stimmt einfach alles - Atmosphäre, Kostüm, Story. Alles passt perfekt zusammen, ein fantastisches Filmerlebnis.
Absolute Empfehlung meinerseits!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

eine Wahre Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2017

dieser Film erzählt die Geschichte von dem Künstlerpaar Einar und Gerda Wegener. Gerda bittet ihren Gatten Einar Model zu sitzen da ihres nicht erscheint, mehr aus Spaß schlüpft Einar in Strümpfe und bedeckt sich mit einem Kleid. Da merkt Einar das ihm das gefällt und beide erschaffen dann die Figur Lili... dieser Film erzählt die Geschichte von dem Künstlerpaar Einar und Gerda Wegener. Gerda bittet ihren Gatten Einar Model zu sitzen da ihres nicht erscheint, mehr aus Spaß schlüpft Einar in Strümpfe und bedeckt sich mit einem Kleid. Da merkt Einar das ihm das gefällt und beide erschaffen dann die Figur Lili Elbe. Irgendwann merkt Einar das er sich als Lili wohler fühlt und ab da, zeigen beide vor allem Gerda was Liebe alles schaffen kann. Sehr überzeugend von Eddie Redmayne und Alicia Vikander gespielt.

Ganz großes Kino!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 15.02.2017

Dieser Film ist einfach nur WOW! Genial gespielt, tolle (auf einer wahren Geschichte basierenden) Story und anrührende Charaktere. Dieser Film ist geeignet für alle, die etwas Besonderes suchen. Wer bin ich wirklich? Dieser Frage geht Einar alias Lili in diesem Film auf die Spur - und muss dafür über... Dieser Film ist einfach nur WOW! Genial gespielt, tolle (auf einer wahren Geschichte basierenden) Story und anrührende Charaktere. Dieser Film ist geeignet für alle, die etwas Besonderes suchen. Wer bin ich wirklich? Dieser Frage geht Einar alias Lili in diesem Film auf die Spur - und muss dafür über große Hindernisse gehen.