Warenkorb
 

Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten

(2)
BROOKLYN erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer jungen irischen Immigrantin, die in den 1950er Jahren versucht, in Brooklyn Fuß zu fassen. Von den Versprechungen Amerikas angelockt, verlässt Eilis nicht nur Irland sondern auch das behagliche Heim ihrer Mutter, um in New York ein neues Leben zu beginnen. Anfangs leidet die junge Frau unter großem Heimweh, doch das verfliegt schnell als sie sich von einer Liebesromanze mitreißen lässt. Aber schon bald wird ihr neues Leben auf eine harte Probe gestellt und sie muss sich nicht nur zwischen zwei Ländern sondern auch zwischen zwei ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen entscheiden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 09.06.2016
Regisseur John Crowley
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch)
EAN 4010232068279
Genre Drama
Studio 20th Century Fox
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.735
Produktionsjahr 2015
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Veränderungen“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Berührend langsam erzählt dieser Film von Eilis - ihren Hoffnungen auf ein anderes, besseres Leben in New York. Sie wandert in den fünfziger Jahren aus Irland aus. Doch das unbeschreibliche Heimweh macht ein wirkliches Ankommen fast unmöglich.
Nur langsam findet sie sich in die neue Gemeinschaft ein, und blüht nicht zuletzt wegen Tony auf.... In ihrem Glück wird sie aber nach Irland zurückgerufen - hier begreift sie, was sie alles verlieren würde, würde sie bleiben.
So ist der Film für mich eine Hommage an das Leben, an die Liebe - natürlich - und ein Ruf zu den eigenen Gefühlen zu stehen ... Denn wo ist Heimat und was macht sie aus?
Berührend langsam erzählt dieser Film von Eilis - ihren Hoffnungen auf ein anderes, besseres Leben in New York. Sie wandert in den fünfziger Jahren aus Irland aus. Doch das unbeschreibliche Heimweh macht ein wirkliches Ankommen fast unmöglich.
Nur langsam findet sie sich in die neue Gemeinschaft ein, und blüht nicht zuletzt wegen Tony auf.... In ihrem Glück wird sie aber nach Irland zurückgerufen - hier begreift sie, was sie alles verlieren würde, würde sie bleiben.
So ist der Film für mich eine Hommage an das Leben, an die Liebe - natürlich - und ein Ruf zu den eigenen Gefühlen zu stehen ... Denn wo ist Heimat und was macht sie aus?

„Was ist eigentlich Heimat? “

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eilis wandert in den 1950ern vom ärmlichen Irland in die USA aus. Dort findet sie dann einen Job und ihre erste große Liebe. Eine unglaublich schöne Romanze beginnt und sie scheint ihr absolutes Glück gefunden zu haben.
Doch das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung und sie ist gezwungen nach Irland zurückzukehren.
Hat ihre Liebe eine Chance? Und wofür wird Eilis sich entscheiden? Irland oder Amerika?

Brooklyn ist eine Buchverfilmung und wurde für drei Oscars nominiert. Und das zu Recht!!!!
Einer der tollsten und gefühlvollsten Filme, die ich je gesehen habe.
Alle Schauspieler sind großartig und trotzdem schafft es Saoirse Ronan herauszustechen!!!!
Eine berührende Story und traumhafte Musik runden diesen sehr gelungenen Film ab.
Sehr sehenswert!
Eilis wandert in den 1950ern vom ärmlichen Irland in die USA aus. Dort findet sie dann einen Job und ihre erste große Liebe. Eine unglaublich schöne Romanze beginnt und sie scheint ihr absolutes Glück gefunden zu haben.
Doch das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung und sie ist gezwungen nach Irland zurückzukehren.
Hat ihre Liebe eine Chance? Und wofür wird Eilis sich entscheiden? Irland oder Amerika?

Brooklyn ist eine Buchverfilmung und wurde für drei Oscars nominiert. Und das zu Recht!!!!
Einer der tollsten und gefühlvollsten Filme, die ich je gesehen habe.
Alle Schauspieler sind großartig und trotzdem schafft es Saoirse Ronan herauszustechen!!!!
Eine berührende Story und traumhafte Musik runden diesen sehr gelungenen Film ab.
Sehr sehenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0