Meine Filiale

Inspektor Jury geht übers Moor / Inspektor Jury Bd.10

Ein Inspektor-Jury-Roman 10

Ein Inspektor-Jury-Roman Band 4

Martha Grimes

(2)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Als Richard Jury die schöne, schweigsame Frau zum ersten Mal sieht, erscheint sie ihm wie eine tragische Königinnengestalt aus einem Shakespeare-Drama. Am selben Abend erschießt die Unbekannte in der Lounge eines vornehmen Country Hotels vor Jurys Augen ihren Mann. Der Fall scheint klar, jedenfalls für die örtliche Polizei. Doch Superintendent Jury macht sich auf die Suche nach dem Motiv und findet bald heraus, dass der Tote nicht der Ehrenmann war, den alle Welt in ihm sah ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641188375
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Old Silent
Dateigröße 3587 KB
Übersetzer Dorothee Asendorf
Verkaufsrang 37488

Weitere Bände von Ein Inspektor-Jury-Roman

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Fall nummer 10
von Sabine Schultze aus Lingen (Ems) am 29.07.2010
Bewertet: Taschenbuch

Jury, selbst äußerst melancholisch und leicht depressiv, beobachtet in diesem Roman eine junge Frau, Nell Healey, die ihn fasziniert, bis sie ihren Ehemann vor seinen Augen in einem Hotel niederschießt. Jury beurlaubt sich selbst und geht dem Rätsel nach, wobei es in der Familie der Täterin vor Jahren zu einer Tragödie kam. D... Jury, selbst äußerst melancholisch und leicht depressiv, beobachtet in diesem Roman eine junge Frau, Nell Healey, die ihn fasziniert, bis sie ihren Ehemann vor seinen Augen in einem Hotel niederschießt. Jury beurlaubt sich selbst und geht dem Rätsel nach, wobei es in der Familie der Täterin vor Jahren zu einer Tragödie kam. Dieses Buch ist ein wunderbares Beispiel der spannenden Erzählkunst. Der Leser kann sich sofort in verschiedene Personen hineinversetzen.

Fall Nr. 10 für Inspektor Jury
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 06.07.2010
Bewertet: Taschenbuch

Jury, selbst äußerst melancholisch und leicht depressiv, beobachtet eine junge Frau, Nell Healey, die ihn fasziniert, bis sie ihren Ehemann vor seinen Augen in einem Hotel niederschießt. Jury beurlaubt sich selbst und geht dem Rätsel nach, wobei es in der Familie der Täterin vor Jahren zu einer Tragödie kam. Nell Healeys Stiefso... Jury, selbst äußerst melancholisch und leicht depressiv, beobachtet eine junge Frau, Nell Healey, die ihn fasziniert, bis sie ihren Ehemann vor seinen Augen in einem Hotel niederschießt. Jury beurlaubt sich selbst und geht dem Rätsel nach, wobei es in der Familie der Täterin vor Jahren zu einer Tragödie kam. Nell Healeys Stiefsohn Billy und sein Freund Toby wurden in ihrer Anwesenheit entführt. Nell weigerte sich damals, das Lösegeld zu zahlen und Billy wurde nie wieder gesehen. Toby tauchte wieder auf, wurde jedoch Opfer eines Verkehrsunfalls. Jetzt wurde das Skelett eines Jugendlichen auf einem Friedhof gefunden, wobei der verantwortliche Commander Macalvie überzeugt ist, es mit Billy zu tun zu haben. Hier sind sie alle wieder versammelt: ein interessierter, trauriger Jury, der verbissene Macalvie und Jury ex-adeliger Freund Melrose Plant, der auf seine Art Ermittlungen in dem Fall durchführt.


  • Artikelbild-0