Warenkorb

Mathe ist ein Arschloch

Wie m(ich) die Schule fertigmachte. Deutscher Comedypreis

Weitere Formate

Taschenbuch
Luke Mockridge, 24-jähriger Shooting-Star der deutschen Comedy, wirft einen höchst amüsanten Blick zurück auf die Schulzeit, in dem sich jeder wiederfindet: Die verschiedenen Lehrer- und Schülertypen werden ebenso porträtiert wie klassische Schulsituationen – von der fragwürdigen "Hilfestellung" im Sportunterricht über die Rückgabe der Mathearbeiten bis zu peinlichen Erlebnissen auf Klassenfahrten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 21.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8303-3425-5
Verlag Lappan
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/1,7 cm
Gewicht 170 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 78852
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Luke + die Schule = heitere Lektüre

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Luke Mockridge kennt heute so gut wie jeder, doch wie war der quirlige Comedian eigentlich so in seiner Schulzeit drauf? In diesem Buch wirft der Entertainer einen Blick zurück und lässt uns teilhaben an seinen Schulerinnerungen. Ein tolles Buch, bei dem man mehr als einmal Tränen lachen muss!

Daniela Kühnscherf, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Luke spricht uns aus der Seele und hat sowie von Recht. Witzige Erinnerung an die Schulzeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
0
2
0
1

witzig
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2019

ein gutes buch nach dem feierabend. mathe ist wie der montag:) man erkennt sich wieder und kann schmunzeln. daumen hoch

ehrlich, unterhaltsam, witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Neckarsteinach am 17.02.2019

In vielen Passagen findet man sich wieder. Witzig geschrieben mit passenden Bildern und Illustrationen abgerundet. Ein muss für jeden, dessen Schulzeit schon etwas zurückliegt. Den ein oder anderen Lehrertypen hätte man selbst auch vor sich.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 01.05.2017
Bewertet: anderes Format

Witziges Buch, dass vielen Schülern und Schülerinnen aus der Seele spricht. Egal ob sie noch aktuell zur Schule gehen, oder ob sie jemals gegangen sind.