Warenkorb
 

Autismen als Chance

zum Lernen von Selbstverantwortung in Kommunikation und Beziehung

Seit meiner Kindheit und heute als Mutter lebe ich mit Menschen zusammen, deren Wahrnehmung sich deutlich von Anderen abhebt. Es ist eine großartige Chance, erlebt zu haben, warum, wie und was man voneinander lernen kann.
Ziel dieses Buches ist es, diese persönlichen Lernprozesse zu objektivieren und so für pädagogische Fachkräfte, für Eltern, für Autisten und Nicht-Autisten nutzbar zu machen. Authentische Dialoge und Beispiele sollen illustrieren, warum hier ein neuer Begriff von Autismus vorgeschlagen wird, der in seiner Konsequenz zu einer sensibleren Kommunikation und veränderten Beziehungshaltung führt.

Portrait

Susanne Rieck, geb. 1964, ist Lehrerin für Sonderpädagogik. Sie unterrichtet seit 25 Jahren an Förderschulen und integrativen Grundschulen, seit 2014 an einer neu gegründeten inklusiven Schule in Köln. Sie lebt mit ihrer Familie in Köln.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 28.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95627-443-5
Verlag Westfälische Reihe
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 276 g
Abbildungen mit Farbabbildung
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gute Verbindung aus Theorie und Praxis- mit vielen spannenden Denkanstössen
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 18.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich finde, dass es Susanne Rieck sehr gut gelungen ist, persönliche Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Autismen aus den familären und beruflichen Bereich mit solider wissenschaftlicher Erkenntnis und Theorie zu verbinden. Durch ihre Praxisbeispiele wird die manchmal "trockene" Theorie lebendig und man erhält viele Denkanstösse und neue Erkenntnisse... Ich finde, dass es Susanne Rieck sehr gut gelungen ist, persönliche Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Autismen aus den familären und beruflichen Bereich mit solider wissenschaftlicher Erkenntnis und Theorie zu verbinden. Durch ihre Praxisbeispiele wird die manchmal "trockene" Theorie lebendig und man erhält viele Denkanstösse und neue Erkenntnisse über das Thema und den Umgang mit den betroffenen Menschen. Es hat mir geholfen, mich ein wenig besser in die "Denkwelt" der Menschen mit Autismus hinein zu fühlen und zu denken, und andere Denkansätze zu zulassen. Ich halte dieses Buch für einen Gewinn sowohl für Menschen, die mit Menschen mit Autismen zu tun haben als auch die Wissenschaftler. ML