Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fester Härter Tiefer – Erotische Sexgeschichten

(1)
Fester Härter Tiefer – Erotische Sexgeschichten
Dieser Sammelband von 10 erotischen Geschichten wird Sie für mehrere Tage oder Wochen sehr glücklich (und geil) machen.
1. Gewichtige Frauen brauchen auch Liebe
2. Meine süße Krankenschwester
3. Junggesellenabschied
4. Meine Chefin will mich
5. Von einem olympischen Star verführt
6. Meine schöne Italienisch Lehrerin
7. Mr Collins und das Dienstmädchen
8. Der geile Hotelgast
9. Drei Mal die Nacht
10. Ich bin super geil
Portrait
Angela Kohl liebt Schreiben und schreibt erotische und Liebesgeschichten seit ein paar Jahren.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 45 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739336626
Verlag Via tolino media
Dateigröße 638 KB
Verkaufsrang 27.198
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2016

Da ich vom ersten Buch aus der Serie "Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde" von Laura Paroli begeistert war, kaufte ich mir auch das eBook von Angela Kohl. Doch die Enttäuschung war groß. Nicht nur das dieses Buch nur 10 statt 25 Geschichten enthält und diese auch noch deutlich... Da ich vom ersten Buch aus der Serie "Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde" von Laura Paroli begeistert war, kaufte ich mir auch das eBook von Angela Kohl. Doch die Enttäuschung war groß. Nicht nur das dieses Buch nur 10 statt 25 Geschichten enthält und diese auch noch deutlich kürzer sind. Das wäre noch zu verschmerzen, wenn die Qualität stimmen würde. Aber während die Geschichten von Laura Paroli vom erstem Moment spannend sind, überraschende Wendungen enthalten, die sexuellen Handlungen erotisch beschrieben werden, fehlt dies den Geschichten von Angela Kohl vollkommen. Nicht nur, dass der Text vor orthografischen und grammatikalischen Fehlern wimmelt, auch die katastrophale Satzstellung lässt vermuten, dass der Text aus dem Englischen ins Deutsche schlecht übersetzt wurde. Die ganze Erzählweise ist holprig und lässt schon deshalb keine Spannung aufkommen. Und als ob das nicht schon genug wäre, wird der letzte Rest Spannung noch mit den jeder Geschichte vorangestellten "Einleitungen" eliminiert. Diese verdienen diesen Namen nicht, vielmehr handelt es sich dabei um kurze Zusammenfassungen der nachfolgenden Geschichte - schlimmer geht's nimmer.