Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Sohn des Apothekers: Kriminalroman

Hauptkommissar Trevisan 5

(1)

»Wenn ein schlimmes Verbrechen geschieht und du wirst gerufen, dann ist der Fall noch heiß. Du stolperst mitten hinein in den Schmerz, in die Grausamkeit und in die Trauer. Du nimmst alles mit deinen Sinnen auf. Nicht nur die Worte und das, was du siehst, auch die Regungen, die Stimmungen der Menschen, denen du begegnest, mit denen du sprichst. Das Verbrechen ist präsent, es umgibt dich, den Tatort, es ist wie eine Aura. Und der erfahrene Ermittler, der saugt alles in sich auf und das ergibt ein Gesamtbild, eine Komposition des Schreckens, verstehst du?«

Martin Trevisan übernimmt nach seinem Zusammenbruch einen Bürojob im LKA. Doch sein erster Fall ist kein ruhiger Einstieg. Ein Mädchen, das drei Jahre zuvor mit ihrer Freundin bei einer Radtour am Steinhuder Meer verschwand, wird schwer verletzt gefunden - offenbar aus einem fahrenden Auto gestoßen. Lebt auch die andere junge Frau noch und schwebt in höchster Gefahr?
Der fünfte Band der erfolgreichen Trevisan-Reihe

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 381 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864121760
Verlag Leda Verlag
Dateigröße 835 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Hauptkommissar Trevisan

  • Band 1

    44677811
    Der Tod kommt in Schwarz-Lila: Inselkrimi
    von Ulrich Hefner
    eBook
    4,99
  • Band 3

    44677826
    Das Haus in den Dünen: Ostfrieslandkrimi
    von Ulrich Hefner
    eBook
    4,99
  • Band 4

    44677827
    Das Lächeln der toten Augen: Ostfrieslandkrimi
    von Ulrich Hefner
    eBook
    4,99
  • Band 5

    44677833
    Der Sohn des Apothekers: Kriminalroman
    von Ulrich Hefner
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Versunken im Moor
von Marlene Frerichs aus Emden am 10.09.2012
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Diesmal hat es Trevisan in die Nähe des Steinhuder Meeres verschlagen. Nach der Versetzung zum LKA in Hannover muß er sich um einen neu aufgerollten Fall kümmern, bei dem zwei Ausflüglerinnen vor längerer Zeit verschwunden sind. Mit dem vermeintlichen Wiederauftauchen von einem der Opfer beginnt eine neue Suche. Die... Diesmal hat es Trevisan in die Nähe des Steinhuder Meeres verschlagen. Nach der Versetzung zum LKA in Hannover muß er sich um einen neu aufgerollten Fall kümmern, bei dem zwei Ausflüglerinnen vor längerer Zeit verschwunden sind. Mit dem vermeintlichen Wiederauftauchen von einem der Opfer beginnt eine neue Suche. Die Ermittlungen bringen Versäumnisse der Polizei und gut gehütete Geheimnisse des kleinen Ortes zutage, in dem die beiden Mädchen zuletzt gesehen wurden. Ich mag die Trevisan-Fälle von Ulrich Hefner, weil sie als Regional-Krimis viele Wiedererkennungsmomente ermöglichen. Zugleich spüre ich als Laie in den Beschreibungen der Ermittlungen, daß der Autor selbst als Polizeibeamter die Sackgassen und Irrwege bei der Aufklärung von Verbrechen kennen gelernt hat. Ich hoffe auf weitere Fälle für Martin Trevisan.