Warenkorb
 

Gänsehaut

(2)
Teenager Zach Cooper ist nicht gerade begeistert, als er von einer Großstadt in eine Kleinstadt umziehen muss. Doch als er die schöne Hannah, die im Haus nebenan wohnt, kennenlernt, und in Champ auch noch rasch einen guten Freund findet, sieht er einen ersten Silberstreif am Horizont. Doch jeder Silberstreif hat auch eine Wolke. Und die von Zach taucht auf, als er entdeckt, dass Hannahs mysteriöser Vater kein Geringerer als R.L. Stine ist, der Autor der erfolgreichen "Gänsehaut"-Romane. Als Zach mehr über seine merkwürde Nachbarfamilie in Erfahrung bringt, stellt er fest, dass Stine ein gefährliches Geheimnis hat: Die Kreaturen, die seine Geschichten berühmt gemacht haben, sind echt! Stine beschützt seine Leser vor ihnen, indem er sie in ihren Büchern einschließt. Als Stines Geschöpfe jedoch eines Tages versehentlich aus ihren Manuskripten freigelassen werden und entkommen, nimmt Zachs Leben eine bizarre Wendung. In einer verrückten Nacht voller Abenteuer, müssen sich Zach, Hannah, Champ und Stine, zusammen tun, um die Stadt zu retten. Sie müssen all diese, von Stine erfundenen Fantasiegeschöpfe - darunter Slappy, Shadow Girl, die Gartenzwerge und viele andere - wieder zurück in ihre Bücher stecken, wo sie hingehören.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 09.06.2016
Regisseur Rob Letterman
Sprache Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Holländisch)
EAN 4030521740969
Genre Horror-Komödie
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Originaltitel Goosebumps
Spieldauer 99 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Verkaufsrang 391
Produktionsjahr 2015
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Buch dabei - versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Alle meine Monster“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ich habe in meiner Kindheit wirklich alle »Gänsehaut«-Bücher gelesen. Daher kam ich allein aus nostalgischen Gründen nicht um diesen Film herum.
In ihm zieht Zach neben dem kauzigen Autor R.L. Stine ein, einem wirklich fiesen und unumgänglichen Menschen – fabelhaft gespielt von Jack Black. Das irgendwer irgendwo hinzieht und dann im neuen Haus oder der neuen Nachbarschaft mit etwas übernatürlich Unheimlichen konfrontiert wird, ist natürlich der klassische Einstieg in fast jedem »Gänsehaut«-Buch. Als Zach feststellt, dass bei seinem Nachbar mysteriöse Dinge vorgehen, bricht er kurzerhand dort ein. Bei einem Blick ins Arbeitszimmer stellt er fest, dass alle Manuskripte verschlossen sind und öffnet eines. Prompt erwacht das Monster daraus zum Leben. Eine Kettenreaktion bewirkt, dass alle Monster aus ihren Büchern schlüpfen und die Stadt ins Chaos stürzen. Allen voran Slappy, die Bauchrednerpuppe aus dem Buch »Die Puppe mit dem starren Blick« - mein Gott, was habe ich mich bei diesem Buch gegruselt!

Für Gänsehautfans ein absolutes Muss, denn man erkennt im Film alle Monster wieder, die früher für wohligen Schauer im Kinderzimmer gesorgt haben. Auch Neulingen kann ich diesen Film definitiv empfehlen. Die Figuren sind liebenswert und lustig, die Monster gruselig und toll umgesetzt und auch an Special Effekts wurde wirklich nicht gespart.

Super ist auch, dass parallel zum Filmstart zumindest ein paar der »Gänsehaut«-Bücher neu aufgelegt wurden. Wer also nicht genug bekommen kann, liest die Geschichten am besten gleich nach!

Ich habe in meiner Kindheit wirklich alle »Gänsehaut«-Bücher gelesen. Daher kam ich allein aus nostalgischen Gründen nicht um diesen Film herum.
In ihm zieht Zach neben dem kauzigen Autor R.L. Stine ein, einem wirklich fiesen und unumgänglichen Menschen – fabelhaft gespielt von Jack Black. Das irgendwer irgendwo hinzieht und dann im neuen Haus oder der neuen Nachbarschaft mit etwas übernatürlich Unheimlichen konfrontiert wird, ist natürlich der klassische Einstieg in fast jedem »Gänsehaut«-Buch. Als Zach feststellt, dass bei seinem Nachbar mysteriöse Dinge vorgehen, bricht er kurzerhand dort ein. Bei einem Blick ins Arbeitszimmer stellt er fest, dass alle Manuskripte verschlossen sind und öffnet eines. Prompt erwacht das Monster daraus zum Leben. Eine Kettenreaktion bewirkt, dass alle Monster aus ihren Büchern schlüpfen und die Stadt ins Chaos stürzen. Allen voran Slappy, die Bauchrednerpuppe aus dem Buch »Die Puppe mit dem starren Blick« - mein Gott, was habe ich mich bei diesem Buch gegruselt!

Für Gänsehautfans ein absolutes Muss, denn man erkennt im Film alle Monster wieder, die früher für wohligen Schauer im Kinderzimmer gesorgt haben. Auch Neulingen kann ich diesen Film definitiv empfehlen. Die Figuren sind liebenswert und lustig, die Monster gruselig und toll umgesetzt und auch an Special Effekts wurde wirklich nicht gespart.

Super ist auch, dass parallel zum Filmstart zumindest ein paar der »Gänsehaut«-Bücher neu aufgelegt wurden. Wer also nicht genug bekommen kann, liest die Geschichten am besten gleich nach!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Bestellung DVD
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 05.11.2018

Ich habe die DVD Gänsehaut bestellt, in der Hoffnung sie innerhalb weniger Tage zu bekommen, aber dem war nicht so. Mir wurde mit geteilt,das es die DVD zur Zeit nicht gibt. Ich finde, das nicht in Ordnung. So etwas , geht überhaupt nicht.