Warenkorb
 

Der Kommissar - Kollektion 3 [6 DVDs]

Der Kommissar Kollektion 3

(1)
s/w Seine Stärken liegen nicht im schnellen Umgang mit der Waffe, sondern in seiner guten Beobachtungsgabe und seinem scharfen Verstand. Der Kommissar ist ruhig und pflegt einen nahezu väterlichen Umgang sowohl mit Assistenten als auch mit Tatverdächtigen. Der Mord selbst ist nur Nebensache, die Beziehungen zwischen Täter und Opfer stehen im Mittelpunkt der Ermittlungen. Auch ohne Sonnenbrille, Sportwagen und hochgekrempelten Ärmeln schafft es Kommissar Keller mit seinem Team Walter Grabert, Robert Heines, Harry Klein und Fräulein Rehbein immer wieder aufs Neue seine Fälle zu lösen und die Täter zu überführen. Episoden: Disc 1: 50 Der Tennisplatz 51 Fluchtwege 52 Das Ende eines Humoristen 53 Mykonos Disc 2: 54 Blinde Spiele 55 Rudek 56 Tod eines Hippiemädchens 57 Das Komplott Disc 3: 58 Schwarzes Dreieck 59 Der Tod von Karin W. 60 Die Nacht, in der Basseck starb 61 Der Geigenspieler Disc 4: 62 Ein Funken in der Kälte 63 Sonderbare Vorfälle im Hause von Professor S. 64 Ein Mädchen nachst auf der Straße 65 Sommerpension Disc 5: 66 Herr und Frau Brandes 67 Tod eines Buchhändlers 68 Domanns Mörder 69 Ein Anteil am Leben Disc 6: 70 Die Nacht mit Lansky 71 Spur von kleinen Füßen 72 Drei Brüder 73 Tod eines Landstreichers
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 6
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Regisseur Wolfgang Becker, Theodor Grädler
Sprache Deutsch
EAN 0888837752893
Genre Thriller & Krimi/Thriller & Krimi/TV-Serie
Studio Sony Music Entertainment
Originaltitel Der Kommissar - Kollektion 3
Spieldauer 1410 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
23,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Der Kommissar Kollektion

  • Serientitel 1

    44439087
    Der Kommissar Kollektion 1
    mit Erik Ode
    Film
    23,99
  • Serientitel 1 - 4

    43809853
    Der Kommissar - Komplettbox [24 DVDs], exklusive Folge 83 & 87
    mit Fritz Wepper
    Film
    86,99
  • Serientitel 2

    46113882
    Der Kommissar - Kollektion 2 - Stackpak [6 DVDs]
    mit Fritz Wepper
    Film
    23,99
  • Serientitel 3

    44711253
    Der Kommissar - Kollektion 3 [6 DVDs]
    mit Fritz Wepper
    (1)
    Film
    23,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zweiter Teil, aber die Serie verliert nicht an Schwung.
von einer Kundin/einem Kunden aus Trieste am 15.11.2016

Sehr gut wie der erste Teil, keine Spur von Schwäche. Die Gruppe von Schauspielern spielen gut zusammen; ihre beste Tugend ist vielleicht gerade die Tatsache, daß keiner der erste oder der beste sein will. Und alle sind gut. Das Drehbuch ist wie immer von Herbert Reinecker, einem der besten... Sehr gut wie der erste Teil, keine Spur von Schwäche. Die Gruppe von Schauspielern spielen gut zusammen; ihre beste Tugend ist vielleicht gerade die Tatsache, daß keiner der erste oder der beste sein will. Und alle sind gut. Das Drehbuch ist wie immer von Herbert Reinecker, einem der besten TV-Schriftsteller nicht nur des deutschen Fernsehens. Die Handlung ist immer interessant und bietet am Ende gewöhnlich eine geniale Idee; die Charaktere sind glaubwürdig definiert; ihre Darstellung ist gleichzeitig menschlich und ohne Erbarmen für ihre Schwächen und Leidenschaften. Reinecker war ein großer Kenner der Seele des Menschen. Jeder Mord entsteht in einem Zusammenhang von Laster, Fehlern, Zwist, Ehrgeiz, Leben die einfach falsch sind, und er ist wie eine notwendige Folge davon. Und am wichtigsten: Rache, Betrug, Habgier, und Mord zahlen sich nicht aus. Sie werden niemals mit Zynismus oder Gleichgültigkeit dargestellt, und im Gegenteil sie werden immer verurteilt. Die Regie ist keine flache TV-Regie, sondern eine echte Kino-Regie. Unter anderen, hinter der Filmkamera finden wir Persönlichkeiten wie Wolfgang Staudte und Helmut Käutner, und andere Namen die auch die Episoden von "Derrick" geleitet haben. Wer den "Derrick" liebt, kann nicht umhin auch diesen "Kommissar" noch mehr zu lieben. PS: kein Vergleich mit heutigen TV-Serien.