Meine Filiale

Gertrude Messners Kräuterhandbuch

Altes Wissen neu entdecken

Gertrude Messner

(1)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die bekannte "Willkommen Österreich"-Kräuterbäuerin gestattet einen Blick in ihre "Natur-Schatzkammer" und sie zeigt in der Sendung, was man mit Kräutern alles machen kann oder gegen welche Wehwehchen sie eingesetzt werden.
Sie weiß viel über die gesundheitsfördernden Kräfte von Pflanzen. Neben Informationen zu den heimischen Kräutern - Erkennen, Sammeln und Verarbeiten - verrät sie zahlreiche Rezepte für Salben, Öle und Tinkturen sowie vielerlei Anwendungen für Küche, Schönheit und Wohlbefinden aus der Volksheilkunde.
Erfahren Sie alles über Wirkungsweisen heimischer Kräuter bei Mensch und Tier. Lesen Sie Wissenswertes für die ganze Familie und das ganze Jahr. Staunen Sie über die wunderbare Welt der Kräuter.
Gertrude Messner bewirtschaftet mit ihrem Mann einen kleinen Bergbauernhof in Brandenberg/Tirol. Mit den Schätzen aus ihrem Kräutergarten stellt sie Teemischungen, Salben, Öle und Kräutersalze her.

Gemeinsam mit ihrem Mann Walter bewirtschaftet Gertrude Messner auf biologische Weise einen Bergbauernhof in Brandenburg. Sie ist Mutter von sechs Kindern. Mit der Ausbildung zur Hauswirtschaftsmeisterin erlangte sie das Rüstzeug zur Tätigkeit als Bäuerin. Das Dasein als Bergbäuerin hat ihre Liebe zum einfachen Leben unterstrichen. Die Neugierde und ständige Suche trieben Gertrude Messner weiter zur Heilpraktikerausbildung, zur Ausbildung als Kräuterfachberaterin und Phytotherapeutin.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 202 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783706627238
Verlag Studienverlag GmbH
Dateigröße 109054 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sollte im jedem Haushalt vertreten sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 01.09.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Rezension: „Kräuterhandbuch – Altes Wissen neu entdeckt“ von Gertrude Messner Leider wissen die wenigsten Menschen heutzutage über Kräuter, ihre Wirkung und Verarbeitung Bescheid. Selbst das Erkennen eines bestimmten Krautes fällt vielen schwer. Um dieses Vergessen zu stoppen, hat Gertrude Messners ein Handbuch geschrieben, m... Rezension: „Kräuterhandbuch – Altes Wissen neu entdeckt“ von Gertrude Messner Leider wissen die wenigsten Menschen heutzutage über Kräuter, ihre Wirkung und Verarbeitung Bescheid. Selbst das Erkennen eines bestimmten Krautes fällt vielen schwer. Um dieses Vergessen zu stoppen, hat Gertrude Messners ein Handbuch geschrieben, mit dessen Hilfe man sich dieses Wissen aneignen kann. Auf eine gut strukturierte Weise wird jedes einzelne Kraut erklärt. So erfährt der Leser zunächst einiges in einer Art Steckbrief über das jeweilige Kraut. Was bedeutet der Name des Krautes und wie erkennt man es? Dies sind nur zwei der Fragen, die hier beantwortet werden. Nach dieser Einführung wird näher erklärt, was für positive Wirkungen das Kraut auf die Gesundheit hat und bei welchen Krankheiten es zu einer Linderung verhilft. Genau wird beschrieben, in welcher Form das Kraut angewendet werden kann, wie z.B. als Tee, Tinktur oder Wein. Auch alte Weisheiten und Bräuche werden aufgegriffen und näher erklärt. Viele Kräuter sind außerdem gern gesehen in der Kochkunst. Welche Verwendung es dort finden kann ist ebenfalls beschrieben. Ein weiteres Merkmal dieses Handbuches ist, dass es nicht nur ein Lexikon über Kräuter enthält, sondern sich auch mit vielen anderen interessanten Themen rund um die Anwendung beschäftigt. Themen wie das richtige Sammeln, Hinweise zur Kräuterverarbeitung, Wildgemüse und auch ein Kapitel über homöopathische Verwendung sind erfasst. Weitere Pluspunkte dieses Handbuches sind die ansprechenden Illustrationen und Bilder, wie auch Seiten für eigene Anmerkungen und Notizen. Zur Übersichtlichkeit und schnellem Finden von verschiedenen Themen helfen außerdem ein Register über Wirkungsweisen von Pflanzen und ein Weiteres über Krankheiten. Meiner Meinung nach gehört dieses Handbuch in jeden Haushalt, der sich bewusst für pflanzliche und homöopathische Heilweisen entschieden hat. Es ist aber auch für Menschen zu empfehlen, die sich einen ersten Einblick in diese faszinierende Thematik verschaffen wollen.

  • Artikelbild-0