Warenkorb
 

Kalte Schnauze

Fabelhafte, bissige Reime und Verse über Tiere und ihre Besitzer

Die fabelhaften, bissigen Tiergedichte, Verse und Reime über Tiere und ihre Besitzer sind oftmals durch Beobachtung und genaues Hinsehen entstanden, aber sie sind auch frei erfunden oder werden als Allegorie benutzt und sind teilweise verbalhornt. Unterhaltend, bedenklich oder humorvoll dürfen sie schon klingen. Zum Beispiel von der Antilope im Beichtstuhl, von einer rüpelhaften Krähe ohne Erziehung, aber auch von der Unmoral eines dicken Bären und der Untreue einer sanften Häsin oder den traurigen Wanderelefanten, die eine Lösung für ihr Problem fanden. Oft sind sie allzu menschlich gedacht, auf der Suche nach ein bisschen Abenteuer und dem kleinen Glück.
Portrait
Abitur, Studium der Ingenieurwissenschaften und Kunstwissenschaften an den Hochschulen in Kiel und Braunschweig. Arbeit als freier bildender Künstler seit 1982, Malerei und experimentelle Techniken, Ausstellungen im In- und Ausland, öffentliche und private Ankäufe. Zahlreiche Arbeitsstipendien. Arbeit als Kunst- und Gestaltungstherapeut an der Kinder- und Jugendpsychiatrie Schleswig, Lehranstalt der Universität Kiel. Arbeit als Autor seit 1978, Lyrik, Prosa, Epik, Essayistik, Aphoristik. Zahlreiche Veröffentlichungen, öffentliche Lesungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-8243-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,7 cm
Gewicht 161 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.