Wirklichkeit im Wandel

Einführung in die Morphologische Psychologie

Morphologie beginnt im Hier und Jetzt. Diese Wissenschaft macht anschaulich, dass in alltäglichen Dingen und Tätigkeiten viel mehr steckt, als wir ahnen – und sie entwickelt psychologische Methoden, um an dieses „Mehr“, an die unbewussten Bedeutungen unserer Handlungen und Dinge, heranzukommen. Wer noch nie etwas von
Morphologie gehört hat, erhält in diesem Buch Einblick in diese faszinierende Psychologie. Und wer schon mit ihr arbeitet, kann sein Handwerkszeug schärfen. Die Kunst der Beschreibung wird ebenso einleuchtend erklärt wie das Tiefeninterview oder die in Therapie und Klinik bewährte Methode der Intensivberatung.
Portrait
Biographie
Nach Lehrjahren bei Tageszeitungen (Theodor Wolff Preis 1984) leitete Prof. Dr. Salber die Öffentlichkeitsarbeit von Industrie-Unternehmen, wechselte 2000 in die Markt- und Medien-Forschung (u.a. ifm Köln, psyma), bis er 2010 sein eigenes Institut für tiefenpsychologische Beratung gründete. Seine Kunden reichen von der Pharma- bis zur Schuhindustrie. In Kooperation mit der team steffenhagen consulting GmbH (Aachen) berät Salber internationale Konzerne besonders im Chemie-Bereich.

Vor rund 30 Jahren promovierte Daniel Salber an der RWTH Aachen über das Verhältnis von Wissenschaft und Kunst (summa cum laude). Später absolvierte er an der Kölner Universität eine psychotherapeutische Ausbildung (Analytische Intensivberatung). Die Kombination von Wissenschaftstheorie, Tiefenpsychologie und jahrzehntelanger „Front-Erfahrung“ im Business kommt Salber besonders im Feld der Innovation zugute. Zur dynamischen Veränderung von Organisationen und Medien sind heute ungewöhnliche Perspektiven, neue Denkformen und Methoden angesagt.

Lehrtätigkeiten
Weil ihm die Lehre Spaß macht, hat Salber die Aus- und Weiterbildung zunächst an anderen Forschungs-Instituten, dann in der eigenen SALBER AKADEMIE zur Berufung gemacht. Seit 2012 lehrt er an der BSP Business School Berlin Potsdam im Fach Wirtschaftspsychologie.

Forschungsschwerpunkte

Grundlagenforschung
Medienwirkung
Massenpsychologie
Produkt-Innovation
Kulturpsychologie
Forschungsprojekte zu TV-Formaten, Kino, Social Media, Kulturentwicklung, Markenvertrauen, Innovations-Entwicklung, psychologischen Testverfahren
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-416-03393-0
Verlag Bouvier Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/1,7 cm
Gewicht 222 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 15.018
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wirklichkeit im Wandel

Wirklichkeit im Wandel

von Daniel Salber
Buch (Taschenbuch)
19,90
+
=
AchtNacht

AchtNacht

von Sebastian Fitzek
(197)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

32,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.