Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Venus & Faunus

Venus & Faunus

von Mira Tal
eBook
7,99
+
=
Dark secrets of lust

Dark secrets of lust

von Vanessa Serra
eBook
5,49
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

emotionsgeladenes Finale
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 29.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Der letzte und sehr emotionale Band von Gesa und Enver. In diesem Band werden die ganzen Charaktäre nochmals genau begutachtet. Es werden Gefühle offen gelegt, die so noch nicht zur sprache kamen. Gerade bei Andy und Toni, die beiden haben sich nun bei ihren Familien geoutet. Und da gab... Der letzte und sehr emotionale Band von Gesa und Enver. In diesem Band werden die ganzen Charaktäre nochmals genau begutachtet. Es werden Gefühle offen gelegt, die so noch nicht zur sprache kamen. Gerade bei Andy und Toni, die beiden haben sich nun bei ihren Familien geoutet. Und da gab es die widersprüchlichsten Reaktionen. Crissy's Entwicklung ist ebenfalls in eine Richtung gelaufen, die sie selbst nicht für möglich gehalten hat. Ich wünsche ihr Glück mit Frank. Cem und Eva gehen auf Enver's und Gesa's Spuren und gründen eine kleine Familie. Gesa und Enver - die beiden Hauptpersonen haben nach der Entführung langsam wieder Normalität in ihren Alltag gebracht. Die Zwillinge halten sie auf Trapp. Aber Enver hat noch einen Plan, von dem Gesa nichts ahnt, bis eines Tages ein Anruf aus eine Detektei kommt... Der Schriebstil wieder absolut super. Allerdings ging mir in diesem Band Gesa und Enver's Führsorge dann manchmal auf den Geist. Und die BDSM Szenen waren nicht ganz so mein Fall in diesem ausfühlichen Stil. Da hab ich schon mal quer gelesen. Aber alles in Allem auch dieser letzte Teil 4 Sterne wert.

Mistkröte, ich werde dich vermissen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Atzbach am 24.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist der dritte und letzte Teil der Venus & Faunus - Reihe. Gesa und Enver haben die schreckliche Entführung langsam verarbeitet und werden von ihren Zwillingen auf Trab gehalten. Jetzt droht Gesas Familiengeschichte ihr Leben gehörig durcheinander zu bringen. Auch Andy und Toni kämpfen mit Freud und Leid ihres... Dies ist der dritte und letzte Teil der Venus & Faunus - Reihe. Gesa und Enver haben die schreckliche Entführung langsam verarbeitet und werden von ihren Zwillingen auf Trab gehalten. Jetzt droht Gesas Familiengeschichte ihr Leben gehörig durcheinander zu bringen. Auch Andy und Toni kämpfen mit Freud und Leid ihres Outings. Bei Chrissy läuft es ebenfalls nicht wie geplant. Nur bei Eva und Cem scheint es keine Probleme zu geben... In dem letzten Teil der Reihe rücken Gesa und Enver etwas in den Hintergrund, denn auch die Geschichte ihrer Freunde, die sie auch schon in den letzten Bänden begleitet haben, muss zu Ende erzählt werden. Der Zusammenhalt unter ihnen ist weiter stark, alle stehen sich sehr nahe und sind immer füreinander da. Als Leserin fühle ich mich schon als Teil der Clique und habe sie alle sehr ins Herz geschlossen. Besonders gut gefallen haben mir die Ausschnitte aus dem Leben von Toni und Andy, sowie Chrissy und Frank. Nur Sami, Gesas Bruder, ist mir etwas zu kurz gekommen. Wie immer schaffte es Mira Tal mich von der ersten Seite an zu fesseln. Sofort fühlte ich mich wieder mitten in der Geschichte und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ständig switcht man zwischen den Charakteren hin und her, was die Geschichte noch kurzweiliger macht. Die erotischen Szenen sind prickelnd und sehr abwechslungsreich. So unterschiedlich die Protagonisten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Vorlieben: Gesa steht auf Rollenspiele, Chrissy auf BDSM und durch Andy und Toni dürfen wir auch an homoerotischen Szenen teilhaben. Besonders genossen habe ich die Sessions mit Chrissy, da diese sehr detailliert beschrieben sind. Das Cover ist altbekannt und nicht wirklich mein Geschmack. Das tut der Geschichte keinen Abbruch. Ich weiß nur nicht, ob ich das Buch gekauft hätte, wenn ich es nicht im Zuge einer Leserunde gelesen hätte. Das wäre sehr schade gewesen. Ich möchte diese Reihe nämlich nicht missen. FAZIT: Selten schafft es eine Autorin, mich mit einer Reihe konstant zu begeistern: die Protagonisten, der Schreibstil und die Geschichte an sich überzeugten mich in jedem Teil wieder aufs Neue. Wehmütig muss ich von liebgewonnenen Protagonisten Abschied nehmen und hoffe, dass Mira bald wieder etwas Neues für uns bereit hält. Denn sie gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsautorinnen.

„Venus & Faunus: Entflammt“ von Mira Tal
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 21.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der 2. Teil aus der Erotik-Reihe Venus und Faunus von der deutschen Autorin Mira Tal, erschienen im November 2016 im Cupido Verlag. Klappentext: Nach ihrer stürmischen Verlobungszeit spüren Gesa und Enver deutlich: Sie sind füreinander bestimmt – obwohl sie sich erst wenige Monate kennen. So ist Gesa fest davon überzeugt, dass ihr... Der 2. Teil aus der Erotik-Reihe Venus und Faunus von der deutschen Autorin Mira Tal, erschienen im November 2016 im Cupido Verlag. Klappentext: Nach ihrer stürmischen Verlobungszeit spüren Gesa und Enver deutlich: Sie sind füreinander bestimmt – obwohl sie sich erst wenige Monate kennen. So ist Gesa fest davon überzeugt, dass ihr geliebter Macho unbedingt das finanzielle Oberhaupt der Familie sein will, auch wenn ihn dies zu häufigen Reisen zwingt. Enver jedoch ahnt, dass er seine „süße Mistkröte“ besser nicht allein lassen sollte – besonders nachdem er Einzelheiten aus Gesas Vergangenheit erfährt, die seinen ausgeprägten Beschützerinstinkt wecken. Um einer hohen Vertragsstrafe zu entgehen, reist er dennoch zu Dreharbeiten nach Hollywood. Und allzu schnell wird sein Albtraum Realität: Gesa verschwindet spurlos. Enver bleibt nichts anderes übrig als sich ausgerechnet mit seinem Intim-Feind Andy und dem sensiblen Toni zusammenzutun, um sie zu finden … Wie im ersten Band DER DEAL prägt der sinnlich-kraftvolle Spannungsbogen zwischen Liebe, Lust, Verlangen und Mut auch diesen zweiten Roman aus der fortlaufenden Reihe Venus & Faunus von Mira Tal. Liebevoll entwickelt die Autorin Gesas und Envers Geschichte, aber auch Sami, Charlotte, Toni, Chrissy, Andy und nicht zuletzt Eva und Cem erleben aufregende Zeiten! Meine Meinung: Auch der zweite Band „Entflammt“ von Mira Tal, hatte mich wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig und die erotischen Szenen sinnlich und ansprechend. Die Handlung war fesselnd, voller Spannung und sehr vielseitig. Auch die einzelnen Charaktere wuchsen mir immer mehr ans Herz und ich konnte mich noch besser in sie hineinversetzen. Die Autorin schaffte mit dem 2. Teil noch eine weitere Steigerung und ich kann es kaum erwarten, den 3. Teil dieser aufregenden und faszinierenden Geschichte zu lesen. Mein Fazit: Absolut Lesenswert!!!