Meine Filiale

Postkarte für Nofretete

Gedichte

Lyrik Edition. Stiftung Niedersachsen Band 17

Volker Sielaff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Beschreibung

'… ich bin nur das Wort / das deinen Schmerz berührt'. Dieser eindringliche Ton hält vom ersten bis zum letzten Gedicht an und klingt nach dem Lesen weiter. Die Poesie Volker Sielaffs folgt ohne modischen Effekt dem einfachen Sprachfluß des Satzes, vertraut den Wahrnehmungen. In seinem ersten Gedichtband finden Sprache und Bild einleuchtend zueinander, berühren Verstand und Gefühl gleichermaßen.

Volker Sielaff, Jahrgang 1966, lebt als Autor und Publizist in Dresden. Seit 1990 veröffentlicht er Gedichte, Essays und Kritiken in renommierten Literaturzeitschriften (u. a.»manuskripte«, »Diwan« und »Sprache im technischen Zeitalter«), Anthologien (u. a. »Jahrbuch der Lyrik« 2002, C.H. Beck Verlag) und Tageszeitungen (u. a. »Tagesspiegel« und »Frankfurter Rundschau«). Seine Gedichte wurden in viele Sprachen, u. a. ins Englische, Französische, Italienische, Dänische, Tschechische, Polnische, Ungarische und Arabische übersetzt. 2015 wurde Volker Sielaff in Marbach die Ehrengabe der deutschen Schillerstiftung verliehen. Bei zu Klampen veröffentlichte er »Postkarte für Nofretete« (2003, 2016).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinz Kattner
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 23.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86674-533-9
Verlag Zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/0,7 cm
Gewicht 73 g

Weitere Bände von Lyrik Edition. Stiftung Niedersachsen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0