Meine Filiale

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Vom Wert einer Vertrauens- und Verantwortungskultur

Ulf Posé

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

49,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

39,99 €

Accordion öffnen
  • Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    39,99 €

    PDF (Gabler)

Beschreibung



Dieses Buch verdeutlicht anschaulich die heutigen Anforderungen an moderne, zukunftsweisende Führung. Es gilt, Werte zu verantworten. Mit sprachlichem Feinschliff und prägnant legt Ulf Posé dar, auf welche Weise unsere Gesellschaft derzeit eher Führungskräfte hervorbringt als Führungspersönlichkeiten. Er beleuchtet, worin sich Führungskräfte von Führungspersönlichkeiten unterscheiden: Führungspersönlichkeiten sind Menschen, die für ihr Handeln geradestehen. Sie erzeugen eine Vertrauenskultur, sind glaubwürdig, halten Unternehmensziele und soziales Miteinander gleichermaßen im Blick, besitzen sittliche Werte und überzeugen, anstatt zu überreden. Das Buch liefert Denkanstöße und wertvolle Einsichten, warum wir Führungspersönlichkeiten mehr denn je benötigen.     



Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehjournalist Ulf Posé ist Management- und Vertriebstrainer, Coach, erfolgreicher Buchautor, Lehrbeauftragter und gefragter Keynote-Speaker. Als langjähriger Präsident des Ethikverbands der Deutschen Wirtschaft (2003 – 2013) ist er zu Ethikfragen in der Wirtschaft hoch geschätzt.    

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum 16.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-10923-3
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21,8/15,6/2 cm
Gewicht 411 g
Abbildungen 16 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 168216

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Führung, Rollenverständnis und Legitimation.- Führung, Ethik und Werte.- Führung und Vertrauen.- Führung und Leistung.- Führung und Team.-Führung und Anerkennung.- Führung und Verantwortung.