Zwangsprostitution

Ein Denkmal für die Opfer

Felix Keudell

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Zwangsprostitution

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Epubli
  • Zwangsprostitution

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Epubli

Beschreibung

Alle Anzeigen sind reale Angebot und wurden von Internetsites kopiert und nicht erfunden.
Hinter diesen Anzeigen stehen wahrhaftige Menschen aus Fleisch und Blut.
Mädchen und Jungen werden nicht heimlich in dunklen Ecken angeboten, sondern in aller Öffentlichkeit.
Die Herausforderung ist die Überwindung des mangelnden Willens zur Hilfe.
Auch wenn die Schandtaten Anzeigedelikte darstellen, können wir Opfern helfen.
Wir müssen nur helfen wollen, neue Wege gehen wollen.

Es scheint äusserst unwahrscheinlich, dass unzählige Nymphomaninnen aus aller Welt nach
Deutschland kommen, um hier ihre Neigungen als Prostituierte auszuleben; so
liegt die Vermutung nahe, dass diese Mädchen jene Dienste weder frei noch willig anbieten,
sondern zu den abscheulichsten Handlungen gezwungen werden.

geboren, gespielt, geschult - cut - Militär -Sozialarbeit -Film - cut - Kunst

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.02.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 300
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,7 cm
Gewicht 354 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-9040-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0