Liebe, Lust und andere Katastrophen

Erotischer Liebesroman

Cecilia Bennett

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mia ist stets bemüht, eine gute Tochter zu sein. Vertieft in die Lehrbücher, meidet sie jede Party und somit das Risiko, sich zu verlieben. Aber sie hat nicht mit dem charmanten und ausgesprochen hartnäckigen Luis gerechnet.

Wird Mia ihm widerstehen können?

Weitere Bücher von Cecilia Bennett:

Der brandneue Liebesroman "An einem Dienstag" ist seit kurzem im Handel erhältlich 

ISBN: 978-3-7396-6948-9

Tiger schnurren nicht ISBN: 978-3-7396-5454-6

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 87 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739637846
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 654 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

nett
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 10.09.2017

Mia ist stets bemüht, gute Noten zu schreiben und nicht aufzufallen. Eben eine gute Tochter zu sein. Sie meidet Partys und somit jedes Risiko. Doch dann trifft sie auf Luis. Er lässt nicht locker und kann Mia ihm widerstehen. Eine klassische Liebesgeschichte aller Romeo und Julia. Nicht´s aufregendes und neues, aber gut gesch... Mia ist stets bemüht, gute Noten zu schreiben und nicht aufzufallen. Eben eine gute Tochter zu sein. Sie meidet Partys und somit jedes Risiko. Doch dann trifft sie auf Luis. Er lässt nicht locker und kann Mia ihm widerstehen. Eine klassische Liebesgeschichte aller Romeo und Julia. Nicht´s aufregendes und neues, aber gut geschrieben. Die Geschichte ist recht kurz, dadurch ist eine nette Lektüre für zwischendurch. Schon nach der ersten Seite war mir klar, was genau passiert. Da es eine Kurzgeschichte ist liest man es mit einem Mal durch. Für ein paar Stunden kann man abschalten und sich vom Buch berieseln lassen. Es hat mir etwas die Spannung gefehlt, und etwas unvorhersehbares. 

Sehr dramatisch
von Lesefieber am 22.05.2016

Das ebook ist eine Kurzgeschichte, sonst hätte ich es wahrscheinlich nicht zu Ende gelesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr schwülstig ¨Seine Augen funkelten wie zwei Sterne..¨ oder ¨Unsere Blicke trafen sich und mein Innerstes erzitterte unter dem Gedanken, seine Lippen auf meinen zu spüren.¨ Das liest sich wie ein Grosche... Das ebook ist eine Kurzgeschichte, sonst hätte ich es wahrscheinlich nicht zu Ende gelesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr schwülstig ¨Seine Augen funkelten wie zwei Sterne..¨ oder ¨Unsere Blicke trafen sich und mein Innerstes erzitterte unter dem Gedanken, seine Lippen auf meinen zu spüren.¨ Das liest sich wie ein Groschenroman. Das Verhalten der Protagonisten war für mich nicht nachvollziehbar und die Hauptfigur hat so schnell die Stimmung gewechselt, dass einem davon schwindlig wurde. Es wurde einfach zu viel Handlung in zu wenig Seiten gepackt, dadurch ist die Geschichte nicht ausgereift.

Prickelnd unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2016

Jaja, Alkohol kann ganz schön heimtückisch sein. Wer kennt das nicht: Zu viel getrunken und am nächsten Morgen kann man sich an nichts mehr erinnern. Was aber, wenn Frau in einem fremden Bett aufwacht?Eine amüsante Geschichte, fesselnd geschrieben. Hat mich gut unterhalten, deshalb gibt es von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

  • Artikelbild-0