Meine Filiale

Die Möglichkeit des Andersseins

Zur Technik der therapeutischen Kommunikation

Paul Watzlawick

eBook
eBook
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

24,95 €

Accordion öffnen
  • Die Möglichkeit des Andersseins

    Hogrefe AG

    Sofort lieferbar

    24,95 €

    Hogrefe AG

eBook

ab 21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Kommunikation als Königsweg zum Wandel: Paul Watzlawick wendet seine Theorie hier auf die konkrete therapeutische Situation an. Getreu dem Grundsatz similia similibus curantur sollte der Therapeut die pathogene 'Prosa' des Patienten erlernen - und sie zur Heilung verwenden. Aber nicht nur für Psychologen ist die Fort- und Umsetzung seines Klassikers 'Lösungen' eine außerordentlich lohnende Lektüre: In Kapiteln über Verhaltensverschreibungen und Rituale zeigt der Kommunkationsforscher und Psychotherapeut zudem auf, wie wir ganz konkret unsere Denk- und Verhaltensmuster aufbrechen und verändern können. Und damit zur Möglichkeit des Andersseins gelang können, jenem grundlegenden Mechanismus des menschlichen Wandels. Ein weiser und zeitloser Wegweiser für Berater, Coachs, Therapeuten und alle Menschen, die für sich und andere in Zeiten des Übergangs Hilfe suchen.

Paul Watzlawick, geboren 1921 in Villach/Kärnten, studierte Philosophie und Sprachen. Ausbildung in Psychotherapie am C. G. Jung-Institut in Zürich. 1957 bis 1960 war er Professor für Psychotherapie in El Salvador; seit 1960 ist er Forschungsbeauftragter am Mental Research Institute in Palo Alto/Kalifornien. Außerdem lehrte er an der Stanford University. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter der Millionenbestseller »Anleitung zum Unglücklichsein«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 147 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783456755199
Verlag Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)
Dateigröße 1949 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0