Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Medienökonomie

Eine problemorientierte Einführung

Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft

Anhand von 13 Leitfragen führt der Band in die Medienökonomie ein und stellt die wesentlichen Konzepte vor. In den Antworten werden die in den Fragen aufgeworfenen „Probleme" kontextualisiert und die jeweils involvierten Akteuren, Theorien und „Lösungen“ vorgestellt. Die Orientierung an Problemfeldern und Beispielen erleichtert den Zugang zu den zugrunde liegenden theoretischen Konzepten und macht die Medienökonomie als Teilbereich der Publizistik und Kommunikationswissenschaft greifbar.
Rezension

“... Das Buch eignet sich nicht nur für Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft, sondern auch für den interessierten Laien der schon immer einmal verstehen wollte, wie und warum die Medienbranche so funktioniert.” (Prof. Dr. Lothar Mikos, in: tv diskurs, Jg. 20, Heft 2, 2016, S. 104)

“... Das Lehrbuch setzt deutlich erkennbar Vorkenntnisse zu ökonomischen Besonderheiten von Massenmedien und ihren einzelnen Kerngattungen voraus ...” (Jan Krone, in: Medien & Zeit, Jg. 31, Heft 2, 2016)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783531188027
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Dateigröße 5515 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Medienökonomie

Medienökonomie

von Bjørn Rimscha, Gabriele Siegert
eBook
14,99
+
=
Bullet Journal

Bullet Journal

(1)
eBook
19,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.