Warenkorb
 

Die Zeitdetektive. Barbarossa und der Raub von Köln

(gekürzte Lesung)

Die Zeitdetektive

(1)
Köln - 1164 nach Christus. Kaiser Barbarossa hat der Stadt die Gebeine der Heiligen Drei Könige geschenkt. Pilgermassen strömen herbei, um die kostbaren Reliquien zu bewundern. Doch dann sind die Gebeine plötzlich verschwunden und auf den Erzbischof wird ein Mordanschlag verübt. Die Zeitdetektive nehmen die Ermittlungen auf.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich...

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Ravensburger Buchverlag.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Bernd Stephan
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 4057664040374
Verlag JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH
Spieldauer 88 Minuten
Format & Qualität MP3, 87 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Jungsbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.06.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Natürlich ist diese Serie nicht nur für Jungs, aber es ist eine der wenigen Buchreihen, die nicht dezidiert für Mädchen gemacht sind und das ist schon mal gut! Auch gut finde ich das Eintauchen in andere Zeiten und Kulturen. Manchmal wünschte ich mir das noch ein wenig eindringlicher geschildert. Mein... Natürlich ist diese Serie nicht nur für Jungs, aber es ist eine der wenigen Buchreihen, die nicht dezidiert für Mädchen gemacht sind und das ist schon mal gut! Auch gut finde ich das Eintauchen in andere Zeiten und Kulturen. Manchmal wünschte ich mir das noch ein wenig eindringlicher geschildert. Mein Knabe von 9 Jahren lässt sich gerne abends daraus vorlesen. Das ist unser Abendritual und da möchte ich gerne etwas vorlesen, was ich auch gut ertrage. Wir springen kreuz und quer durch die Serie, da die Bände unabhängig voneinander sind. Vor einem Jahr hatten wir die Beastquest-Bände am Wickel. Nach 10 Folgen war dann endlich mal gut. Sie sind doch sehr nach Schema F gestrickt. Bei den Zeitdetektiven ist das zum Glück anders. Die Geschichten sind spannend, aber nicht zu aufregend. Das ist in dem Alter ja noch so eine Gratwanderung. Zu "baby" darf es nicht mehr sein, zu aufregend jedoch auch nicht, sonst wird die Nacht unruhig... Die gelegentlichen Illustrationen unterstützen das Eintauchen in die Geschichte. Am Ende des Bandes gibt es noch ein paar geschichtliche Hintergrundinformationen (die eher mich als das Kind interessieren). Also eine klare Lesempfehlung!