Meine Filiale

Jeanne d'Arc

Die Geschichte der Jungfrau von Orleans

Beck Reihe Band 2396

Gerd Krumeich

(1)
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Jeanne d'Arc

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Frankreich im späten Mittelalter: Ein 19 jähriges Mädchen aus dem einfachen Volk hat Visionen und erhält von seinen "Stimmen" den Auftrag, dem König zur Krönung zu verhelfen und Frankreich von der englischen Herrschaft zu befreien. Sie findet bei den Mächtigen Gehör und befreit am 8. Mai 1429 mit einem Heer die Stadt Orleans. Wenig später wird der König in Reims gekrönt. Ihr Versuch, Paris einzunehmen, schlägt fehl. Sie wird gefangen und in einem Inquisitionsprozess zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt (30.5.1431). Ihre Geschichte ist ein nationaler Mythos der Franzosen und durch die Jahrhunderte immer wieder ein Stoff der Weltliteratur geworden.

Gerd Krumeich ist Professor (em.) für Neuere Geschichte an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Für sein Werk «Jeanne d'Arc in der Geschichte» erhielt er 1992 vom Verband der Historiker Deutschlands den Preis für die «beste Arbeit des wissenschaftlichen Nachwuchses» (gemeinsam mit J. Osterhammel). Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und französischen Geschichte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406641626
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 3117 KB
Verkaufsrang 69698

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Empfehlenswert
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 01.11.2007
Bewertet: Taschenbuch

Das Leben der Jeanne d´Arc auf knappen 128 Seiten?. Kein einfaches Vorhaben, aber der Autor Gerd Krumeich versteht es einen neutralen Pfad zur Person zu finden. Wir erfahren etwas über die Herkunft der "Frau des Jahrtausends". Über ihren Weg, den sie konsequent gegangen ist, über den Höhepunkt und dann auch wieder den Niede... Das Leben der Jeanne d´Arc auf knappen 128 Seiten?. Kein einfaches Vorhaben, aber der Autor Gerd Krumeich versteht es einen neutralen Pfad zur Person zu finden. Wir erfahren etwas über die Herkunft der "Frau des Jahrtausends". Über ihren Weg, den sie konsequent gegangen ist, über den Höhepunkt und dann auch wieder den Niedergang ihrer Macht. Niemals langweilig trotz all den Erklärungen zu den Hintergründen. In diesem Sinne auch für den weniger an Geschichte interessierten Leser empfehlenswert.


  • Artikelbild-0