Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Analyse und Neukonzeptionierung der Lagerlogistik eines Spediteurs

Analyse und Neukonzeptionierung der Lagerlogistik eines Spediteurs

39,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

39,99 €

  • Analyse und Neukonzeptionierung der Lagerlogistik eines Spediteurs

    GRIN

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    39,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

29,99 €

  • Analyse und Neukonzeptionierung der Lagerlogistik eines Spediteurs

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    29,99 €

    PDF (GRIN )

Inhalt und Details

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,7, Hochschule Hannover (Fakultät 2 Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit sollen Konzepte zur Optimierung der Lagerlogistik eines Speditionsunternehmens erstellt werden, um die gesetzten Ziele zu verwirklichen.

In Zeiten des stetig wachsenden Konkurrenzdruckes und der Globalisierung ist es für jedes Unternehmen wichtig, flexibel und kostengünstig am Markt agieren sowie sich von Wettbewerbern abgrenzen zu können. Im betrieblichen Ablauf kann eine optimierte Lagerhaltung neben weiteren Schlüsselfaktoren bei der Erreichung dieser Ziele einen wesentlichen Teil beitragen. Sie stellt für einen Logistikdienstleister eine zentrale Organisationsaufgabe dar, da unter anderem das im Lager gebundene Kapital für den Kunden ungenutzte Liquidität bedeutet. Die Kundenforderung an spezialisierte Logistikdienstleister lautet daher, die lagerlogistischen Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten.

Die Spedition und Logistik GmbH als Start-Up-Unternehmen hat im April diesen Jahres seinen ersten Kunden gewinnen können und rechnet mit weiteren Kunden in den kommenden Geschäftsjahren. Vor diesem Hintergrund ist die Entscheidung gefallen, das firmeneigene Lager für eine Optimierung der Lagerhaltung neu zu konzeptionieren, um die mittelfristig durch die neuen Kunden zu erwartende Mehrbelastung an Artikeln effizient zu kompensieren. Die Lagerorganisation soll von Grund auf neu geplant werden mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit in Bezug auf den Kommissionierprozess zu steigern.

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    84

  • Erscheinungsdatum

    22.02.2016

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-668-15667-8

Beschreibung & Medien

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,7, Hochschule Hannover (Fakultät 2 Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit sollen Konzepte zur Optimierung der Lagerlogistik eines Speditionsunternehmens erstellt werden, um die gesetzten Ziele zu verwirklichen.

In Zeiten des stetig wachsenden Konkurrenzdruckes und der Globalisierung ist es für jedes Unternehmen wichtig, flexibel und kostengünstig am Markt agieren sowie sich von Wettbewerbern abgrenzen zu können. Im betrieblichen Ablauf kann eine optimierte Lagerhaltung neben weiteren Schlüsselfaktoren bei der Erreichung dieser Ziele einen wesentlichen Teil beitragen. Sie stellt für einen Logistikdienstleister eine zentrale Organisationsaufgabe dar, da unter anderem das im Lager gebundene Kapital für den Kunden ungenutzte Liquidität bedeutet. Die Kundenforderung an spezialisierte Logistikdienstleister lautet daher, die lagerlogistischen Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten.

Die Spedition und Logistik GmbH als Start-Up-Unternehmen hat im April diesen Jahres seinen ersten Kunden gewinnen können und rechnet mit weiteren Kunden in den kommenden Geschäftsjahren. Vor diesem Hintergrund ist die Entscheidung gefallen, das firmeneigene Lager für eine Optimierung der Lagerhaltung neu zu konzeptionieren, um die mittelfristig durch die neuen Kunden zu erwartende Mehrbelastung an Artikeln effizient zu kompensieren. Die Lagerorganisation soll von Grund auf neu geplant werden mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit in Bezug auf den Kommissionierprozess zu steigern.

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    84

  • Erscheinungsdatum

    22.02.2016

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-668-15667-8

  • Verlag GRIN
  • Maße (L/B/H)

    21,1/14,6/1 cm

  • Gewicht

    135 g

  • Abbildungen

    mit 19 Farbabbildungen

  • Auflage

    1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0