Grundwissen Instrumentalpädagogik

Ein Wegweiser für Studium und Beruf

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
38,90
38,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Jeder, der ein Instrument unterrichtet, wird sich die Frage stellen, wie das Lernen und Lehren eines Instrumentes möglichst effektiv geschieht. Antworten darauf gibt das Kompendium „Grundwissen Instrumentalpädagogik“.
Es skizziert neben neurowissenschaftlichen und psychologischen Hintergründen die verschiedenen Zielgruppen instrumentalpädagogischer Arbeit, behandelt die didaktischen Grundlagen des Instrumentalunterrichts sowie dessen wissenschaftlich geleitete Reflexion und berücksichtigt zudem die historische Entwicklung Instrumentalpädagogischen Denkens.
Das von Barbara Busch zusammengestellte Experten-Team aus Lehre und Forschung resümiert in diesem Buch die wesentlichen Aspekte aus jahrzehntelanger Erfahrung: Studierende und Berufsanfänger erhalten eine fundierte Einführung, bereits erfahrene Pädagogen können wertvolle Erkenntnisse für ihre Unterrichtspraxis gewinnen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Barbara Busch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7651-0394-0
Verlag Breitkopf & Härtel
Maße (L/B/H) 24,4/17,4/3,3 cm
Gewicht 902 g
Verkaufsrang 38694

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1 Grundlagen der Instrumentalpädagogik
    1.1 Zum Begriff der Musik (Michael Dartsch )
    1.2 Zielsetzungen
    1.3 Spielen und Spiel als Leitidee instrumentalpädagogischen Handelns (Wolfgang Rüdiger )
    1.4 Neurowissenschaftliche Grundlagen des Musizierens (Eckart Altenmüller, Hans-Christian Jabusch)
    1.5 Spielbewegungen im Instrumentalunterricht mit Hilfe somatischer Verfahren erlernen (Gudrun Schröter )
    1.6 Auftrittsangst und Auftrittstraining (Wolfgang Lessing)
    2 Psychologische Hintergründe (Wolfgang Lessing)
    2.1 Entwicklungspsychologische Theorieansätze im Überblick
    2.2 Psychoanalytische Entwicklungsansätze und die Frage nach ästhetischer Erfahrung .
    2.3 Der Lifespan-Ansatz. Musikalische Entwicklung im Alter
    2.4 Aspekte der musikbezogenen Begabungsdiskussion
    2.5 Motivation und Lernen
    3 Adressatinnen und Adressaten instrumentalpädagogischer Angebote
    3.1 Kinder im Instrumentalunterricht (Barbara Busch, Barbara Metzger)
    3.2 Verhaltensauffällige Kinder unterrichten (Reinhild Spiekermann )
    3.3 Jugendliche im Instrumentalunterricht (Reinhild Spiekermann)
    3.4 Erwachsene als Lernende (Reinhild Spiekermann)
    3.5 Musizieren mit Menschen mit Behinderung (Silvia Müller)
    3.6 Ausbildung angehender Berufsmusiker (Kolja Lessing )
    4 Didaktik des Instrumentalunterrichts
    4.1 Kommunikation im Unterricht (Ulrich Mahlert)
    4.2 Sozialformen (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    4.3 Inhalte des Instrumentalunterrichts (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    4.4 Das Üben lernen (Wolfgang Rüdiger )
    4.5 Methoden im Instrumentalunterricht (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    4.6 Unterrichtsmaterialien (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    4.7 Unterrichtsdramaturgie (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    5 Spezifische Handlungsfelder der Instrumentalpädagogik
    5.1 Propädeutscher Instrumentalunterricht für Kinder ab fünf Jahren unter Berücksichtigung des instrumentalen Anfangsunterrichts (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    5.2 Schülervorspiele konzipieren (Wolfgang Rüdiger)
    5.3 Musizieren im Ensemble (Wolfgang Rüdiger)
    6 Nachdenken über instrumentalpädagogische Praxis
    6.1 Instrumentalunterricht beobachten und bewerten (Barbara Busch, Barbara Metzger)
    6.2 Instrumentalunterricht planen (Barbara Busch, Barbara Metzger )
    6.3 Instrumentalpädagogik im Spiegel der Fachliteratur (Barbara Busch)
    6.4 Wissenschaftliches Arbeiten im Kontext der Instrumentalpädagogik (Barbara Busch)
    7 Instrumentalpädagogik im historischen Kontext
    7.1 Professionalisierung der Instrumentalpädagogik (Theresa Merk, Silvia Müller)
    7.2 Eine kurze Geschichte der Musikschule und ihrer Lehrenden (Peter Röbke )