Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Auferstehung

Vollständige Ausgabe

Klassiker bei Null Papier

(1)
Ein Gutsherr, als Geschworener bei Gericht, erkennt in der angeklagten Prostituierten ein in der Vergangenheit von ihm verführtes Mädchen wieder. Er fühlt sich mitschuldig an ihrem Schicksal und bemüht sich um eine Revision des Urteils.
Tolstoi schildert die ganze Unvollkommenheit des damaligen Rechtssystems in Russland. Die Geschichte baut auf einem Gerichtsfall auf, von dem ihn ein Freund erzählt hat.
Wie immer flechtet Tolstoi zahlreiche Nebenfiguren und Nebenhandlungen in seine Geschichte ein, sodass ein buntes Gesellschaftsbild der damaligen Zeit entsteht.
"Auferstehung" ist nach "Krieg und Frieden" und "Anna Karenina" der dritte und letzte Roman von Leo Tolstoi. Tolstoi schrieb mehr als zehn Jahre an dem Roman. Er wurde 1899 veröffentlicht, zwanzig Jahre nach Anna Karenina.
1. Auflage (Überarbeitete Fassung)
Umfang: 1024 Buchseiten bzw. 621 Normseiten
Null Papier Verlag
Portrait
Leo Tolstoi, geboren 1828 in Jasnaja Poljana, war einer der berühmtesten Schriftsteller seiner Zeit. Zu den Höhepunkten seines Schaffens zählen die großen Romane der Weltliteratur Krieg und Frieden sowie Anna Karenina. Tolstoj starb 1910 in Astapowo.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber J. Schulze
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1024 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954187386
Verlag Null Papier Verlag
Übersetzer Wilhelm Thal
Verkaufsrang 64.896
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Auferstehung

Auferstehung

von Leo N. Tolstoi
eBook
0,99
+
=
Die Gottkönigin

Die Gottkönigin

von Mattias Gerwald
eBook
5,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Auferstehung
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die... Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die schiefe Bahn geriet. Von ihrer Unschuld überzeugt nimmt die Tragödie ihren Lauf....