Warenkorb

Royal Forever / Die Royals Saga Bd.6

Roman

Die Royals Saga Band 6

Die große ROYAL-Saga von Geneva Lee: Über 1 Millionen verkaufte Bücher der SPIEGEL-Bestsellerreihe im deutschsprachigen Raum!

Belle & Smith - um endlich glücklich zu werden, müssen sie die Geister ihrer Vergangenheit überwinden ...
Band 6 der großen, unvergesslichen ROYAL-Saga ...

Die Geister seiner dunklen Vergangenheit überschatten das Leben von Smith und Belle wie ein Albtraum. Um ihnen zu entfliehen, verlassen sie London und suchen Ruhe auf dem Landsitz von Belles Eltern - ein Ort, der schlimme Erinnerungen für Belle birgt. Die Verbindung zwischen Belle und Smith ist so stark wie nie zuvor, dennoch scheint sie etwas vor ihm zu verbergen. Smith tut alles, um Belle zu beschützen, doch kann er ihr helfen, ihre eigenen Albträume zu überwinden?

Die gesamte ROYAL-Saga von Geneva Lee

Clara und Alexander:
Band 1 - Royal Passion
Band 2 - Royal Desire
Band 3 - Royal Love

Bella und Smith:
Band 4 - Royal Dream
Band 5 - Royal Kiss
Band 6 - Royal Forever

Clara und Alexander - Die große Liebesgeschichte geht weiter:
Band 7 - Royal Destiny
Band 8 - Royal Games (April 2020)
Band 9 - Royal Lies (Juni 2020)
Band 10 - Royal Secrets (August 2020)
Portrait
Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der »Royal«-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641199142
Verlag Random House ebook
Originaltitel Capture me (Royals Saga 6)
Dateigröße 3910 KB
Übersetzer Charlotte Seydel
Verkaufsrang 2661
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Royals Saga

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Happy End. Bell und Smith haben alles gut überstanden und können glücklich in die gemeinsame Zukunft starten. Jetzt ist noch einer der drei Freunde übrig. Es bleibt spannend.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Das große Finale, spannend bis zum Schluss. Und die ganz große Liebe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
3
3
0
0

Endlich etwas mehr Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Gaggenau am 16.11.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Nachdem mir der letzte Band nicht wirklich zugesagt hat, hatte ich etwas bammel Royal Forever zu lesen. Der Anfang fand ich dann aber doch recht spannend und berührend. Der Beschützerinstinkt von Smith gegenüber Belle und die krankhafte Sorge von Belle um ihren Mann. Der Klappentext nimmt leider die komplette Spannung aus de... Nachdem mir der letzte Band nicht wirklich zugesagt hat, hatte ich etwas bammel Royal Forever zu lesen. Der Anfang fand ich dann aber doch recht spannend und berührend. Der Beschützerinstinkt von Smith gegenüber Belle und die krankhafte Sorge von Belle um ihren Mann. Der Klappentext nimmt leider die komplette Spannung aus den ersten paar Seiten, da er schon die weitere Handlung verratet, nämlich das Belle und Smith London verlassen. Fand ich etwas schade, denn den Nervenkitzel und das Ungewisse hätte ich mir gerne gewünscht , vorallem weil eigentlich sonst nicht wirklich viel an Spannung in diesen Büchern vorkommt. Es gab einige gute Vorlagen im Buch, um den Nervenkitzel hineinzubringen, nur wurde immer vor dem großen Knall umgeswitcht und somit für mich teilweise unlogisch bzw nicht nachvollziehbar weitererzählt. Ab der Mitte des Buches hat es mir aber wieder sehr zugesagt.. Geneva ging für meinen Geschmack sehr gut auf die Charaktere ein und sie konnte mir dadurch Smith etwas näher ans Herz legen. Er war nicht mehr der verschlossene Einsiedler, der immer nur an das Eine denkt. Ich würde fast behaupten, er ist in dieses Buch erwachsener und verantwortungsbewusster geworden ;-) Belle war wie in den zwei Bänden davor sympathisch und ihre Gefühle und Gedanken wurden sehr gut herüber gebracht, sodass ich das ein oder andere Mal schlucken musste. Edward ist mein Goldstück in allen Royal-Büchern. Die einzige Konstante, der immer alles auf den Punkt bringt und jedem zur Seite steht. Ich hoffe von ihm bekommen wir im nächsten Band um einiges mehr geboten. Fazit: Die Geschichte von Belle und Smith hat mich nicht komplett umgehauen. Gefühlsausbrüche und Herzklopfen blieben bei mir aus. Trotzdem lassen sich alle Bücher von Geneva Lee durch ihren flüssigen Schreibstil in einem Rutsch gut lesen.

Happy End
von Melanie M. aus Graz am 23.02.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Ich finde die Reihe sehr spannend und aufregend, dennoch fehlte mir hier ein bisschen der Kick. Dennoch eine wunderbare Liebesgeschichte die ihr Ende zu Zweit findet.

Runde 6 im royalen Haus - spannend und inhaltsreich
von Sarah M. am 16.07.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Nach dem Angriff im Hotel verlassen Smith und Belle überstürzt London und landen im Landsitz von Belles Familie. Ein Ort, der Belle an die Schrecken ihrer Vergangenheit erinnert. Einzig die starke und verführerische Verbindung zu Smith gibt ihr Kraft sich dem zu stellen. Doch auch hier scheint ihnen weder Ruhe noch Glück vergö... Nach dem Angriff im Hotel verlassen Smith und Belle überstürzt London und landen im Landsitz von Belles Familie. Ein Ort, der Belle an die Schrecken ihrer Vergangenheit erinnert. Einzig die starke und verführerische Verbindung zu Smith gibt ihr Kraft sich dem zu stellen. Doch auch hier scheint ihnen weder Ruhe noch Glück vergönnt. Und so entsteht eine Kluft zwischen ihnen, die unüberwindbar zu sein scheint und Belle immer tiefer hinabzieht … „Royal Forever“ ist der sechste Band der Royal-Saga von Geneva Lee und schließt die Geschichte von Belle und Smith ab. Dieser knüpft unmittelbar an die Geschehnisse seines Vorgängers an. Spannend und fesselnd ging es weiter. Mit der abwechselnden Sichtweise von Belle und Smith findet man sich sofort mitten im Geschehen wieder. Während zunächst Belles Sorge um Smith deutlich spürbar ist, wird auch nach und nach die Verzweiflung der vorherrschenden Situation deutlich. Der Autorin ist es gut gelungen, die Gefühle zu übermitteln und den Leser gefangen zu nehmen. Der Schreibstil ist leicht und angenehm, sodass man gerne mal zwischen den Seiten versinkt. Nachdem „Royal Dream“ und „Royal Kiss“ schon auf eine Korruption rund ums royale Haus hinwiesen, in der auch Belle und Smith verstrickt sind, deutete alles auf ein spannendes Finale hin. Die Autorin sorgte hier noch einmal für jede Menge Höhepunkte, die viel Spannung erzeugten. Dabei folgte allerdings eher eine Katastrophe der Nächsten und waren mir so schon wieder zu viel des Guten. Die eigentlich bedrohliche Situation, die schließlich über drei Bände aufgebaut wurde, löste sich dahingegen beinah in Luft auf. Davon war ich zugegeben ein wenig enttäuscht und verwirrt. Neben vielen dramatischen Momenten, gibt es auch wieder innige Momente zwischen den Hauptprotagonisten und einige Szenen im Kreis ihrer Liebsten und ein tolles Wiedersehen mit bekannten Protagonisten, wie Clara, Alexander und Edward. Die erotischen Szenen sorgten zwar für prickelnde Schauer, rückten allerdings weitestgehend in den Hintergrund. Zwar wies „Royal Forever“ einige langatmige und übertriebene Szenen auf, bildet aber dennoch einen guten Abschluss der Reihe. Vor allem das Ende konnte mich dann wieder vollkommen überzeugen und ließ mich einen Moment den royalen Traum träumen. 3 von 5 Sterne